Potenziale des Postwachstums-Ansatzes für konstruktive Formen des Umgangs mit der Klimakrise