« zurück 

Management & Finance & Accounting

Studienstruktur

Im ersten Semester erhalten Sie neben der Vermittlung von Forschungsmethoden eine Einführung in die externe Rechnungslegung (Accounting I) und in die Unternehmensfinanzierung (Integrated Corporate Finance). Sie können sich in einem Wahlmodul auf einen bankenspezifischen Schwerpunkt (Banksystem und Bankgeschäfte) konzentrieren oder Ihr Accounting-Wissen um die betriebswirtschaftliche Steuerlehre (Business Taxation) erweitern.

Besonders qualifizierte, forschungsorientierte Studierende haben bereits ab dem ersten Semester die Möglichkeit, den Doctoral Track zu studieren. Sie können sich parallel zum Masterstudium zur Promotion bewerben und mit der Zulassung frühzeitig auf die Promotion hinarbeiten.

Im zweiten Semester absolvieren Sie in konsequenter Anwendung der behandelten Forschungsmethoden und fachspezifischen Inhalte ein Lehrforschungsprojekt zu Finance & Accounting. Ferner stehen die Wirtschaftsprüfung (Audit) und Finance & Valuation auf der Agenda. In einem Wahlmodul kann entweder der bankspezifische Schwerpunkt ausgeweitet werden (Gesamtbanksteuerung) oder die rechnungslegungsspezifischen Kenntnisse (Accounting II).

Im dritten Semester werden in Seminaren konkrete Forschungs- und Anwendungsfragen aus den Bereichen Finance & Accounting angesprochen. Neben zwei Pflichtmodulen in den Bereichen verhaltensorientiertes Finanz- und Rechnungswesen (Behavioral Finance & Accounting) sowie nachhaltige Unternehmensführung und -überwachung (Sustainable Corporate Governance) werden Wahlmodule aus den Bereichen Finance &  Accounting angeboten, die ausgewählte Problemfelder aufgreifen.

Alternativ ist im dritten Semester ein Auslandsaufenthalt möglich. Alle weiteren Informationen dazu finden Sie auf den Seiten des International Office.

Ergänzt wird das Studium einerseits durch die majorübergreifenden Management Studies, in denen die Studierenden ihre Fachkompetenzen im Bereich des Managementwissens erweitern, andererseits durch das masterübergreifende Komplementärstudium, welches breit angelegte akademische und wissenschaftsreflexive Grundlagen vermittelt.

Das Abschlusssemester ist der Erstellung der Master-Arbeit vorbehalten. Dabei werden Sie durch ein Masterforum begleitet, das Ihnen die Möglichkeit bietet, eigene Ansätze kritisch zu hinterfragen und intensive Diskussionen mit Kommilitonen und Lehrenden zu führen.

Perspektiven

Das Studium bereitet auf die Übernahme analytisch-konzeptioneller, beratender und strategischer Führungsaufgaben in Abteilungen des Finanz- und Rechnungswesens von Unternehmen sowie bestimmter Institutionen (Finanzinstitute, Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaften) vor. Den Absolventinnen und Absolventen steht ein breites Spektrum von Einsatzfeldern offen: in Fachfunktionen, beispielsweise Corporate Finance oder in Stabsfunktionen aus dem Bereich finanzielle Führung in Unternehmenszentralen. Fachlich ähnliche Tätigkeiten finden sich darüber hinaus in allen größeren Unternehmensberatungen und in beratungsnahen Bereichen der großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Studierende finden hervorragende Einstiegsmöglichkeiten in vielfältigen Service Lines bei Wirtschaftsprüfungsgesellschaften für eine spätere Weiterqualifikation als Wirtschaftsprüfer.

Neben dem Einsatz in der Praxis steht den Absolventinnen und Absolventen durch die Methodenausbildung auch die wissenschaftliche Weiterqualifikation durch eine Promotion offen.

An den im Studiengang engagierten Professuren des Instituts für Bank-, Finanz- und Rechnungswesen (IBFR) werden zahlreiche einschlägige Forschungsprojekte zu den Inhalten des Masterstudiums durchgeführt. Besonders qualifizierte Studierende haben mit dem Doctoral Track die Möglichkeit, bereits ab dem ersten Semester im Masterstudium Module des Promotionsstudiums zu absolvieren.

Vorkenntnisse und Bewerbung

Für einen guten Einstieg in den Studiengang Management & Finance & Accounting ist es sinnvoll und wünschenswert, dass Sie im Bachelor soweit wie möglich einen Schwerpunkt in den Bereichen Rechnungslegung oder Finanzierung gesetzt haben. Zumindest sollten Sie gute analytische Fähigkeiten und eine ausgeprägte Begeisterung für Zahlen mitbringen. Teamfähigkeit benötigen Sie, um in den zahlreichen Gruppenarbeiten erfolgreich zu sein. Hilfreich ist auch, wenn Sie bereits erste Berufserfahrungen durch eine kaufmännische Ausbildung, Praktika oder Werkstudententätigkeit in den Bereichen Rechnungslegung, Finanzierung oder in fachlich ähnlichen Bereichen (z.B. Steuerberatung, Controlling, Banken) gesammelt haben.

Die Masterstudiengänge an der Leuphana Universität Lüneburg sind konsekutiv angelegt. Bitte überprüfen Sie, ob Ihr Abschluss die fachlich einschlägigen Voraussetzungen erfüllt: Liste der konsekutiven Fächer

Detaillierte Informationen zu den Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen finden Sie auf der Seite Bewerben

Alumni berichten

Julien Middelmann, M.A.

Inge Nehring, M.A.

Hauptamtlich Lehrende

Infoportal

Foto Julia  Drews
Julia Drews
Scharnhorststr. 1, C8.018
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-2277
Fax +49.4131.677-1430
infoportal@leuphana.de
Foto Beate  Siemons-Hellms
Beate Siemons-Hellms
Scharnhorststr. 1, C8.018
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-2277
Fax +49.4131.677-1430
infoportal@leuphana.de
Foto Maire-Linda  Grünewald
Maire-Linda Grünewald
Scharnhorststr.1, C8.018
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-2277
Fax +49.4131.677-1430
infoportal@leuphana.de
Foto Birgit  Viererbl
Birgit Viererbl
Scharnhorststr.1, C8.018
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-2277
Fax +49.4131.677-1430
infoportal@leuphana.de