Gesprächsforum mit der Hannover Re

Seit Jahren richtet der Alumniverein des Studiengangs das Gesprächsforum "Ehemalige berichten" aus. Diesmal besuchte Herr Jens Schäfermeier seine alte Hochschule.

Herr Schäfermeier hatte sein Studium zum Diplom-Wirtschaftsjuristen (FH) im Januar 2004 nach einem Auslandssemester in Irland und einem Praktikum in Hannover und London abgeschlossen. Dann führte ihn sein Weg in die Rückversicherung zur Hannover Rück, der er treu geblieben ist. Die Hannover Rück ist mit einem Prämienvolumen von rund 17 Milliarden EUR eine der großen Rückversicherer der Welt. Die Hannover Rück betreibt alle Sparten der Schaden- und Personen-Rückversicherung und ist mit circa 2.500 Mitarbeitern, davon etwa die Hälfte am Hauptsitz in Hannover, auf allen Kontinenten vertreten. Der Unternehmensgewinn betrug - nach ebenfalls erfolgreichen Jahren zuvor - im letzten Jahr (2015) netto 1,15 Milliarden EUR.

Herr Schäfermeier gab zunächst einen persönlichen Rückblick auf sein Studium und berichtete dann von internen Fortbildungsmaßnahmen (auch in London) und weiteren Auslandsstationen. Nun ist er in dem überaus internationalen Unternehmen als Managing Director UK and Ireland, Aviation and Marine in leitender Stellung tätig.

In lockerer Gesprächsatmosphäre und mit zahlreichen Beispielen aus dem Transportbereich illustriert, erläuterte der Referent die Arbeit eines Rückversicherers - von der Vertragszeichnung bis gegebenenfalls zum Versicherungsfall. Schließlich, und das war der Tipp für die derzeitigen Studierenden, wurden die Herausforderungen erläutert, die eine Tätigkeit in einem internationalen Umfeld mit sich bringt: Neben hoher Leistungsbereitschaft und sprachlicher und fremdsprachlicher Kompetenz seien Generalisten mit Zahlenverständnis gefragt. Das spezielle Fachwissen erlerne man in der Praxis, betonte Herr Schäfermeier.

Schließlich würdigte Herr Prof. Dr. Hohlbein seinen ehemaligen Mitarbeiter und hob dessen langjährige Treue zu seiner alten Hochschule hervor. Im Anschluss stand der Referent noch für eine Reihe von Einzelgesprächen zur Verfügung, die Gelegenheit boten, individuelle Fragen zur Karriereplanung beantwortet zu bekommen.