Vorträge: Wissenschaft im (Kunst)Labor

Workshops und Vorträge 2014

Hannes Rickli, "Ästhetische Bedingungen umweltwissenschaftlicher Forschung", 28. November 2014

Olaf Nicolai, "Speculation about unidentifies objects", 17. November 2014

Lara Almarcegui im Gespräch mit Henrik von Wehrden, "Spaces and resources", 3. November 2014

Brandon Ballengée, "Praeter naturam: Beyond nature", 3. Juni 2014

Kelly Dobson, "The way things break", 15. Januar 2014

Antony Hudek, "Artist Placement Group (APG): Context is half the work", 8. Januar 2014

Workshops und Vorträge 2013

Cornelia Sollfrank, "Copyright-Monster, politische Piraten und ratlose Genies. Warum Netzkultur und Kunst nicht zusammenpassen", 18. Dezember 2013

Chihiro Minato, "Thinking (through) landscapes", 11. Dezember 2013

Boran Burchhardt, "Wie nimmt man sich die Freiheit? Über den Rostocker Wettbewerb zur Gestaltung eines Gedenkortes für NSU Mordopfer Mehment Turgut", 20. November 2013

Koen Vanmechelen, "Hybridity in art and science", 30. Oktober 2013

Timothy Druckrey, "Putting digital culture into perspective", 17. Oktober 2013

Jens Hauser, "Leuchtgehirne, Bakterienradios, Stadtreinigungs-Tauben und falsche DNA-Fährten: Science-facts in Kunst mit Biomedien", 16. Januar 2013