Meldungen zum Studium

Lehrer sein heute – Zukunftsorientierte Lehrerbildung an der Leuphana Graduate School

27.07.2015 An der Leuphana Universität Lüneburg studieren zukünftige Lehrerinnen und Lehrer praxisorientiert und in innovativen Ausbildungskonzepten. Das Studium bereitet sie auf die Herausforderungen in allgemeinbildenden Schulen und in Berufsschulen vor. Eine Bewerbung an der Graduate School ist noch bis zum 15. August 2015 möglich.

Wie lehren wir Lernen im 21. Jahrhundert? Die Schule im globalisierten, heterogenen und digitalen Wandel erfordert neue Ausbildungskonzepte in der Lehrerbildung. Eine moderne und zukunftsorientierte Lehrerbildung muss sich kontinuierlich in ihren Lehr- und Lernstrukturen auf Veränderungen in der Gesellschaft einstellen, diese reflektieren und zum Gegenstand der wissenschaftlichen Auseinandersetzung machen.

An der Leuphana werden Studierende daher mit dem Ziel ausgebildet, eine gesellschaftliche Rolle einzunehmen, die weit über die bloße Funktion von schulischen Wissensvermittlern tradierter Inhalte hinausreicht und stattdessen auf lebenslangem Lernen basiert. Der Umgang mit Heterogenität ist dabei das übergreifende Thema in der Leuphana Lehrerbildung. Die Studierenden lernen etwa, wie Lernprozesse gestaltet werden müssen, um Schülern mit unterschiedlichen Lernvoraussetzungen gerecht zu werden. 

MASTER LEHRERBILDUNG – FACHDIDAKTISCHE VERTIEFUNG

In den Master-Studienprogrammen vertiefen Studierende ihre gewählten Unterrichtsfächer. Generell kann zwischen der Ausrichtung auf allgemeinbildende Schulen (Grund-, Haupt- und Realschulen) sowie auf berufsbildende Schulen unterschieden werden. Konstituierende Studienelemente im Studium für Grund-, Haupt- und Realschulen ist ein 18-wöchiges Schulpraktikum (Praxisphase). Insbesondere im Projektband (Lehramt GHR ) bzw. im Lehrforschungsprojekt (Lehramt LBS) ist darüber hinaus das didaktische Prinzip des Forschenden Lernen fest verankert. Hier haben Studierende die Möglichkeit in kleinen Gruppen eigene Forschungserfahrungen zu sammeln.

Durch die enge Zusammenarbeit von Schulen, Studienseminaren und der Leuphana wird den Studierenden eine starke Verknüpfung von Theorie und Praxis ermöglicht. Unterstützt wird diese beispielsweise durch Projekte wie die Campusschulen und die Videodatenbank


BEWERBEN bis zum 15. August 2015


Detaillierte Informationen zur Bewerbung für ein Lehramt-Masterstudium

Zur Online-Bewerbung ins höhere Fachsemester 

Autorin: Carina Stelter (Universitätskommunikation).

ERSTAUSKUNFT ZU STUDIUM UND BEWERBUNG

Infoportal
Scharnhorststraße 1, Gebäude 8, EG
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-2277
 Fax +49.4131.677-2266
infoportal@leuphana.de

Montag - Donnerstag: 9.00 - 16.00 Uhr 
Freitag: 9.00 - 12.00 Uhr