Meldungen zum Studium

Studium neben dem Beruf – Infotag der Leuphana Professional School

23.06.2016 Studieren und Weiterbilden, ohne aus dem Beruf ausscheiden zu müssen – das bietet das umfassende Studienangebot der Professional School. Am Samstag, den 2. Juli 2016, lädt die Leuphana Professional School alle Studieninteressierten zum Infotag ein.

Es gibt die, die sich in ihrem Job wohl fühlen und ewig so weitermachen können. Es gibt aber auch sehr viele Menschen, die Montagfrüh am Schreibtisch sitzen und denken: „Das kann es noch nicht gewesen sein.“ In vielen steckt die innere Überzeugung, dass sie eigentlich zu mehr, einer besseren Bezahlung, einer höheren Positionierung oder anspruchsvolleren Aufgaben fähig wären. Manchmal fehlt nur das zusätzliche Fachwissen, eine neue Perspektive oder ein bestimmter Abschluss.

Die Professional School, die Einrichtung für berufsbegleitende Weiterbildung an der Leuphana Universität Lüneburg, bietet genau das: Einen neuen Impuls. Das wissenschaftlich fundierte, aber gleichzeitig praxisnahe Fachwissen, weiterführende Kenntnisse weit über die fachliche Ebene hinaus, den richtigen Studienabschluss und vieles mehr – das kann man sich hier aneignen, in kurzer Zeit und ohne aus dem Beruf aussteigen zu müssen.

Beim Infotag der Professional School am 2. Juli stellen sich die Master-und Bachelor-Studiengänge sowie Zertifikate aus den Bereichen Wirtschaft & Management, Recht sowie Bildung, Gesundheit & Soziales vor. Interessierte haben die Möglichkeit, individuelle Fragen zu stellen und sich beraten zu lassen. Zudem wird eine eigene Beratung speziell zum Thema Finanzierung und Förderung angeboten. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, um Anmeldung wird gebeten.

FAQ

1. Was heißt es, an der Professional School zu studieren?

2. Wann kann ich mich für das Programm der Professional School bewerben?

3. Wo finde ich Informationen zu den angebotenen Studienangeboten der Professional School?

4. Müssen die Teilnahmegebühren gleich zu Beginn des Studiums komplett gezahlt werden?

5. Wie kann ich das berufsbegleitende Studium finanzieren?

6. An wen kann ich mich bei Fragen rund um das berufsbegleitende Studium richten?


Kontakt und Beratung

Anne Akkermann
Universitätsallee 1, C40.116
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-2986
Fax +49.4131.677-2981
akkermann@leuphana.de

Autor: Martin Gierczak, Universitätskommunikation. Neuigkeiten aus der Universität und rund um Forschung, Lehre und Studium können an news@leuphana.de geschickt werden.