Meldungen zum Studium

Webinarreihe „Selbstmanagement“ an der Professional School

29.08.2016 Ein Tag hat 24 Stunden. Das ist für jeden Menschen gleich - keine Extra-Stunde kann hinzugefügt werden, wenn man sie gerade braucht. Woher kommt es dann, dass der Arbeitstag für manche gerade so reicht und andere mit ihrem Pensum fertig werden und sogar noch Zeit für Spontanes haben?

Es ist eine Frage des Selbstmanagements: Der Kunst, sich selbst so zu managen wie man einen Betrieb managen würde, dessen Ziel es ist, Zeit zu erwirtschaften. Die Leuphana Professional School bietet im September 2016 eine Webinarreihe zum Thema Selbstmanagement an.

Ein anderes Beispiel: Man hat den ganzen Tag gearbeitet und ist abends müde und kann trotzdem nicht sagen, was man eigentlich gemacht hat. Derlei lässt sich leicht lösen, denn die Ursache dafür liegt in der Regel am Umgang mit Mails, Meetings und Telefonaten. Diese gehören zum Arbeitsalltag unabdingbar dazu, doch wenn man sie sich selbst überlässt, nehmen sie den Großteil der Zeit ein. Das Webinar vermittelt, wie man diese „Zeitfresser“ in den Griff bekommt.

Mit der zehnteiligen Webinarreihe erhalten Sie nicht nur einen Überblick über die verschiedenen Erscheinungsformen von Zeit- und Selbstmanagementsproblemen, sondern erarbeiten auch individuelle Lösungskonzepte für Ihr Zeit- und Selbstmanagement sowie Ihre Arbeitsorganisation. Grundsätzlich soll es um den sinn- und freudvollen Umgang mit der eigenen Lebenszeit gehen.

Weiterbildung von zu Hause aus

Zentrales Element der Webinarreihe sind zehn wöchentlich stattfindende Online-Veranstaltungen, in denen Ihnen der Dozent, Prof. Dr. Jochen Weihe, zentrale Inhalte präsentiert. Sie können Fragen einbringen und Erfahrungen mit den Anregungen aus vorangegangen Arbeitsphasen austauschen. Die Webinare finden jeweils am Mittwoch zwischen 17.00 und 18.30 Uhr statt. Die Webinarreihe geht von September bis Dezember 2016. Die Online-Meetings werden jeweils aufgezeichnet. Sie können diese Aufzeichnungen zur Nachbereitung nutzen oder um einzelne Webinartermine, an denen Sie nicht teilnehmen konnten, individuell nachzuarbeiten.

In den Wochen zwischen den einzelnen Online-Meetings bearbeiten Sie auf der Lernplattform der Leuphana Professional School unterschiedliche Aufgaben. Vorgestellte Modelle und Techniken können ausprobiert und reflektiert werden. So wird eine enge Verzahnung der Seminararbeit mit den persönlichen Erfahrungen und Erlebnissen hergestellt.

Die Gebühren für die Teilnahme an der Webinarreihe betragen 250 €. Hier finden Sie die Anmeldung.

 

Das Webinar basiert auf einem Modul des berufsbegleitenden Zertifikatsstudiums Innovationsmanagement. Die nächste Webinarreihe findet im März 2017 zum Thema „Sicher führen in Veränderungsprozessen“ und wird von Dr. Pantaleon Fassbender geleitet. 


Autor: Martin Gierczak, Universitätskommunikation. Neuigkeiten aus der Universität und rund um Forschung, Lehre und Studium können an news@leuphana.de geschickt werden.