Meldungen zum Studium

Sozialmanagement berufsbegleitend studieren

13.02.2017 Lüneburg. Gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Wandel gehören zu den Faktoren, die die Berufsfelder der Sozialen Arbeit und der Sozialwirtschaft kontinuierlich verändern. Fach- und Führungskräfte in diesem Bereich müssen sich damit auseinandersetzen und ihre Qualifikationsprofile entsprechend anpassen. Die Leuphana Universität Lüneburg bietet dafür den berufsbegleitenden Master-Studiengang Sozialmanagement an. Im April 2017 beginnt an der Leuphana Professional School ein neuer Durchgang. Studieninteressierte können sich am Dienstag, 21. Februar 2017, um 18.30 Uhr bei einer Online-Veranstaltung über das Angebot informieren.

Der Studiengang bietet schon seit 1992 eine praxisnahe Qualifikation für Führungs- und Leitungsaufgaben in Sozialarbeit, Sozialpädagogik und der Sozialwirtschaft. In der Online-Infoveranstaltung geht es um Organisation und Ablauf des Studiums. Programmleiter Wolf Paschen stellt das Angebot vor und beantwortet die Fragen der Teilnehmer. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es hier: www.leuphana.de/msm