Meldungen zum Studium

Sommeruniversität des International Office: Deutsch für alle

22.08.2017 Paolo, Jitka und Yoriko blättern gemeinsam im Wörterbuch. „Was heißt das auf Deutsch?“, ist eine der zentralen Fragen bei der Sommeruniversität, dem Sprach- und Kulturprogramm der Leuphana für internationale Studierende. Bis zum Ende des Monats lernen rund 60 Gäste aus aller Welt auf dem Campus die deutsche Sprache. Im September startet der nächste Deutsch-Intensivkurs – diesmal nur für Leuphana-Studierende. Noch gibt es Plätze.

Mette möchte Deutschlehrerin werden. „Die sind in Dänemark sehr gefragt“, berichtet die 23-Jährige. Gemeinsam mit ihren beiden Studienkolleginnen ist sie zur Sommeruniversität an die Leuphana gekommen. „Der Kurs ist sehr intensiv und anspruchsvoll“, urteilt die Dänin Louisa. Dementsprechend hoch sei aber auch der Lerneffekt. 

Viele der Teilnehmenden studieren in ihrer Heimat Deutsch. Yoriko ist an der Universität in Tokio für Germanistik eingeschrieben. Sie ist über die Liebe zur Brahms und Beethoven zur deutschen Sprache gekommen. Jitka aus Tschechien möchte die gemeinsame Geschichte ihrer Heimat und Deutschlands besser verstehen. „Uns verbindet viel“, findet die 24-Jährige. Paolo aus Portugal kommt es auf die Sprachpraxis an. „Ich habe zuhause nicht sehr viele Möglichkeiten Deutsch zu sprechen“, erklärt der 23-Jährige, der an der renommierten Universität in Coimbra Deutsch und Französisch studiert. 

Die meisten sind zum ersten Mal in Deutschland, genießen das umfangreiche Rahmenprogramm mit Sport und Spiel, Führungen, Ausflügen – und täglichen Deutschkursen. Im September startet der nächste intensive Deutschkurs für internationale Studierende der Leuphana, der sich vor allem an Erstsemester richtet, aber auch für höhere Semester offen ist. Der Intensivkurs Deutsch startet am Montag, 11. September und endet am 29. September. Die Teilnahme kostet 75 Euro bzw. 150 Euro. 


Kontakt

Sarah Bich, M.A.
Universitätsallee 1, C4.016b
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-1074
Fax +49.4131.677-1075
sarah.bich@leuphana.de


Autorin: Marietta Hülsmann, Universitätskommunikation. Neuigkeiten aus der Universität und rund um Forschung, Lehre und Studium können an news@leuphana.de geschickt werden.