Meldungen zum Studium

Wege ins Ausland – die neue Ausschreibung der Austauschprogramme ist online

06.11.2017 Ob Hitze in Australien oder Schnee in Schweden: Für abenteuerhungrige und wissbegierige Studierende ist es wieder soweit – das International Office hat die Studienplätze an Partneruniversitäten für das Studienjahr 2018/19 veröffentlicht.

„Ich erinnere mich immer wieder an andere tolle Momente, die ich mit fantastischen Leuten verbracht habe“, erzählt Franz, der ein Auslandssemester an der Universität „Università di Macerata“ in Macerata, Italien verbracht hat. Er hat aus dem Auslandssemester nicht nur enge Freundschaften in alle Teile der Welt, sondern auch umfangreiche Fremdsprachenkenntnisse mitgenommen, die ihm jetzt viele Türen öffnen können. Besonders hilfreich fand er dabei nicht nur die Unterstützung der Partneruniversität vor Ort, sondern auch die des International Office. „Die Betreuung durch das International Office der Leuphana hätte ich mir nicht besser erhoffen können. Ich konnte mich stets auf die tatkräftige und verständnisvolle Unterstützung der MitarbeiterInnen verlassen“.

Alle Studierenden haben nun wieder die Chance, ähnliche Erfahrungen wie Franz zu machen, denn bis zum 5.12.2017 können sich Master- und Bachelorstudierende für maximal 2 Austauschplätze an Partneruniversitäten der Leuphana bewerben. TeilnehmerInnen an  Austauschprogrammen zahlen im Ausland keine Studiengebühren und profitieren in der Regel von den langjährigen Beziehungen zu den Partnern. Studierende, die an einer Partnerhochschule im europäischen Ausland studieren, erhalten außerdem die Erasmus+ Studienbeihilfe. Die Ausschreibung der Austauschplätze sowie alle Informationen zum Bewerbungsprocedere finden Studierende auf der Website des International Office. Weitere Informationen zur Organisation und Finanzierung, aber auch zu Alternativen zu Austauschprogrammen  gibt es bei den Infoveranstaltungen und während der offenen Sprechstunden des International Office sowie im Info- und Welcome Point, wo neben Printinfos der Partneruniversitäten auch die Erfahrungsberichte ehemaliger Outgoings gelesen werden können.


weitere Informationen
Kontakt

Eva-Maria Voßhagen
Universitätsallee 1, C4.017b
D-21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-1073
Fax +49.4131.677-1075
eva.vosshagen@uni.leuphana.de


Autorin: Jula Hoffmeister, Universitätskommunikation. Neuigkeiten aus der Universität und rund um Forschung, Lehre und Studium können an news@leuphana.de geschickt werden.