Meldungen aus der Universität

Die Leuphana Konferenzwoche 2015: „Klima. Wandel. Gerechtigkeit."

13.02.2015 Nachhaltigkeit ist mehr als Natur und Umwelt: Fachübergreifend diskutierten rund 1500 Studierende in der Konferenzwoche Nachhaltigkeit als soziale, kulturelle und Umweltherausforderung. Sie fragten: "Welche Fußstapfen wollen Sie auf dieser Welt hinterlassen?" Die Universitätsgemeinschaft begrüßte an den drei Konferenztagen (24. bis 26. Februar 2015) unter anderem Klaus Töpfer, Thomas Pogge und Sarah Wiener auf dem Campus.

Die Konferenzwoche in Bildern

Auf der Konferenzwoche treffen sich Studierende sowie Experten und Praktiker zu verschiedenen Nachhaltigkeitsthemen. 2015 waren Gäste wie der niedersächsische Umweltminister Stefan Wenzel, der Gerechtigkeitsphilosoph Thomas Pogge aus Yale oder die BUND-Ehrenvorsitzende Angelika Zahrnt zu Gast. Sie richteten ihren Blick auf die Klimaveränderungen. Der langjährige UN-Umweltdirektor Klaus Töpfer und das Club of Rome-Mitglied Uwe Schneidewind fragten in ihrer öffentlichen Debatte „Was heißt Verantwortung in Zeiten des Klimawandels?“.

Ein gewandeltes Verständnis von einer interkulturellen Gesellschaft in Europa erkundeten der Historiker Achatz von Müller und der Philosoph Christoph Jamme. Den gesellschaftlichen Klimawandel diskutierten die Publizistin Khola Maryam Hübsch und Aylin Selçuk, Gründerin der „DeuKischen Generation“, unter dem Titel „Wir sind alle Muslime. Wie gelingt die Einwanderungsgesellschaft?“.

Wie wir uns nachhaltig ernähren können, erfuhren die Konferenzwochen-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer von der Slowfood-Aktivistin Ursula Hudson und dem Öko-Pionier Georg Schweisfurth. Was unser Essen wieder gesund, sauber und fair macht, war Thema von Starköchin Sarah Wiener und Tierärztin Anita Idel bei ihrem Gespräch zu der Frage „GUTES ESSEN – Vision oder Realität?

[20.01.2015] Der Sound zu Klima. Wandel. Gerechtigkeit

Den Wandel schmecken, hören, sehen und anfassen konnten die Konferenzwochenbesucher beim Spezialitätenabend: Die kulinarischen Performancekünstler Wam Kat & Fleming Kitchen luden zur veganen Schnippeldisco ein. Studierende machten neugierig auf eine Filmpremiere zum nachhaltigen Konsum und die faire Fashion-Show.

Mehr dazu: www.leuphana.de/konferenzwoche

Sven Prien-Ribcke, M.A.
Universitätsallee 1, C8.122
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-2839
sven.prien-ribcke@leuphana.de