Meldungen aus der Universität

20. EMAN-Konferenz zu unternehmerischer Nachhaltigkeit

19.09.2016 
Lüneburg. Vom 22. - 23. September 2016 findet an der Leuphana Universität Lüneburg die EMAN-Jubiläumskonferenz statt. 200 Wissenschaftler und Praktiker aus rund 20 Ländern wollen dann in Lüneburg bilanzieren, was in den letzten 20 Jahren auf dem Feld des Nachhaltigkeitsmanagements in Unternehmen erreicht worden ist. Veranstalter sind das Centre for Sustainability Management (CSM) der Leuphana und das Environmental and Sustainability Management Accounting Network (EMAN).

Bei der Konferenz geht es um den aktuellen Forschungsstand und jüngste Entwicklungen zur Messung, Steuerung und Berichterstattung von Nachhaltigkeitsaspekten in Unternehmen. Einen besonderen Schwerpunkt der Vorträge und Diskussionen bildet in diesem Jahr die (Bio-)Lebensmittelbranche, ein Industriezweig, der für die Region Lüneburg von großem Interesse ist. Auch über die Steuerung von Umwelt- und Sozialaspekten innerhalb der Unternehmen und die Berücksichtigung von Nachhaltigkeit in den Geschäftsberichten wollen sich die Teilnehmer austauschen.


HINWEIS FÜR DIE REDAKTIONEN:
Der Kongress beginnt am 22. September um 9.00 Uhr im Hörsaal 3 auf dem Campus Scharnhorststr. 1 der Leuphana. Am Abend dieses Tages findet um 19 Uhr ein Empfang für die Teilnehmer im Fürstensaal des Rathauses der Stadt Lüneburg statt. Medienvertreter sind herzlich eingeladen, diesen Termin zu besuchen und die Gelegenheit zu nutzen, mit den Veranstaltern zu sprechen.

Anmeldungen bitte an:

Ursula Weber, Tel.  04131.677-2249, eMail: uweber@leuphana.de