Pressemitteilungen

Fachtagung „Soziale Initiativen im Sport“

09.01.2017 Lüneburg. Ob Moonlightsports in Lüneburg, StreetfootballWorld in Berlin oder Sportgarten in Bremen – bundesweit gibt es zahlreiche Projekte, die Sportangebote außerhalb der üblichen Vereinsstrukturen als Weg zur sozialen Integration fördern. Am 12. und 13. Januar bringt der Workshop „Soziale Initiativen im Sport“ jetzt erstmals Expertinnen und Experten aus der ganzen Republik an der Leuphana Universität Lüneburg zusammen. Sie wollen sich über besonders gelungene Projekte austauschen und Perspektiven für die Weiterentwicklung der Initiativen erarbeiten.

Die Sportpädagogin Prof. Dr. Jessica Süßenbach (Leuphana) und ihr Kollege Prof. Dr. Ulf Gebken (Universität Duisburg-Essen) haben gemeinsam mit dem Hamburger Projekt Nestwerk e.V. rund 35 Fachleute für Sportentwicklung aus Wissenschaft und Praxis eingeladen. Gemeinsam mit den Teilnehmern wollen sie in Zeiten des gesellschaftlichen Umbruchs Antworten und Konzepte für einen zeitgerechten und attraktiven Kinder- und Jugendsport finden. Gefördert wird die Veranstaltung von der Lotto-Stiftung Niedersachsen und Nestwerk e.V.


HINWEIS FÜR DIE REDAKTIONEN:
Der Workshop beginnt am 13. Januar um 9.30 Uhr im Gebäude 12, Raum 10 auf dem Campus Scharnhorststraße 1 der Leuphana. Wenn Sie über die Veranstaltung berichten möchten, setzen Sie sich bitte vorher mit der Pressestelle der Universität (Tel. 04131/677-1007) in Verbindung.