Kostenlose Webinarreihe:
Überregulierung oder Innovation?

Aktuelle Entwicklungen in Accounting & Auditing

Bilanz- und Prüferreform, Integrated Reporting, Frauenquote im Aufsichtsrat - dies sind nur einige der aktuellen Entwicklungen, die Fachkräfte in den Bereichen Rechnungslegung und Abschlussprüfung momentan vor große Herausforderungen stellen. In einer neuen kostenlosen Webinarreihe widmet sich Prof. Dr. Patrick Velte gemeinsam mit ausgewählten Experten aus der Unternehmenspraxis diesen und weiteren Brennpunkten. In insgesamt vier Webinaren erhalten Sie einen kompakten und entscheidungsorientierten Einblick in die neuen Regulierungen aus nationaler und europäischer Ebene und ihre Auswirkungen auf Ihre tägliche Arbeit. Sie haben außerdem Gelegenheit, sich mit den Dozierenden über diese Themen auszutauschen.

Die Webinare im Überblick

Diversity Management – Der Weg zu einem Berufsaufsichtsrat? (Dienstag, 1. Dezember 2015, 16 - 17 Uhr)

Auf politischer Ebene wird viel über die ökonomischen Auswirkungen von Frauenquoten in Führungspositionen diskutiert. Auch die Gender Diversity Forschung hat sich der Thematik seit vielen Jahren angenommen und vielfältige ökonomische Effekte von Vielfalt im Aufsichtsrat und Vorstand gemessen. Eine neue EU-Richtlinie fordert eine detaillierte Berichterstattung über die Diversitätspolitik des Unternehmens. Gegenstand des Webinars ist die Frage, wie ein erfolgreiches Diversity Management sinnvoll in die bestehende Unternehmenspublizität integriert werden muss.

Dozenten: Prof. Dr. Patrick Velte und Dr. Viktoria Kickinger

Für dieses Webinar anmelden

Integrated Reporting – Alter Wein in neuen Schläuchen? (Montag, 14. Dezember 2015, 18 - 19 Uhr)

Spätestens nach der letzten Finanzkrise 2008/09 ist deutlich geworden, dass die Stakeholder von Unternehmen sich nicht nur mit Finanzzahlen zufrieden geben. Nachhaltigkeitsberichte werden zwischenzeitlich als Selbstverpflichtung kapitalmarktorientierter Unternehmen angesehen. Ein neues Konzept, das sog. Integrated Reporting, soll nun die beiden bislang allenfalls lose zusammenhängenden Finanz- und Nachhaltigkeitsberichte sinnvoll verknüpfen. Das Webinar hinterfragt die Chancen und Risiken der neuen Berichterstattung.

Dozenten: Prof. Dr. Patrick Velte und Dr. Richard Strate

Für dieses Webinar anmelden

Durch Deutschland muss ein „BilRUG“ gehen – Umsetzung der neuen Bilanzreform (Dienstag, 12. Januar 2016, 18 - 19 Uhr)

Die letzte große Bilanzreform aus dem Jahre 2009 ist kaum verdaut, da steht mit dem BilRUG ein gerade verabschiedetes Gesetz wieder vor der Tür. Die erklärte Motivation des Gesetzgebers ist Bürokratieabbau und Kostenentlastung des Mittelstands. Das Webinar stellt die wichtigsten Änderungen im Bilanzrecht pünktlich zum Ende des Geschäftsjahr 2015 dar, um eine leichte Anwendung der neuen Normen zu ermöglichen.

Dozenten: Prof. Dr. Patrick Velte und Dr. Jens Freiberg

Für dieses Webinar anmelden

Rotation und Co. – Wohin treibt die Abschlussprüfung nach der EU-Reform? (Dienstag, 9. Februar 2016, 18 - 19 Uhr)

Seit der Finanzkrise steht wieder einmal der Berufsstand des Wirtschaftsprüfers in Kritik. Dies hat die EU auf den Plan gerufen, an der Regulierungsschraube zu drehen. Bei der Prüfung von Unternehmen des öffentlichen Interesses müssen die Prüfungsgesellschaften ausgetauscht werden und eine kombinierte Prüfung und Beratung erschwert. Im Webinar stellen sich die Dozenten den möglichen Auswirkungen auf die deutschen Unternehmen und Prüfer.

Dozenten: Prof. Dr. Patrick Velte und Dirk Driesch

Für dieses Webinar anmelden

Ihre Dozenten in der Webinarreihe

Prof. Dr. Patrick Velte

Dirk Driesch, Praxispartner Webinar "Rotation & Co"

Dr. Jens Freiberg, Praxispartner Webinar "BilRUG"

Dr. Viktoria Kickinger, Praxispartnerin Webinar "Diversity Management"

Dr. Richard Strate, Praxispartner Webinar "Integrated Reporting"

Kontakt

Dr. Kathrin Susann Becher
Scharnhorststr. 1, C7.321
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-1193
Fax +49.4131.677-2981
kathrin.becher@leuphana.de