Zertifikatsstudium Migrationsmanagement

Migration und Integration erfolgreich gestalten

In nur sechs Monaten vermittelt Ihnen das bundesweit einmalige Zertifikatsstudium Migrationsmanagement neben Fachwissen über die rechtlichen und interkulturellen Rahmenbedingungen des Migrations- und Flüchtlingswesens auch praxisnahe individuelle Handlungskompetenzen, um in diesem Arbeitsfeld professionell zu handeln. Sie und Ihre Träger profitieren von einer komprimierten, bedarfsgerechten Weiterbildung. Die Hochschule möchte mit diesem Angebot auch den Arbeitgebern, die in diesem Feld zunehmend Funktionsstellen schaffen müssen, eine Qualifizierungsmöglichkeit bieten. Hier können Sie schnell und zielgerichtet Fachpersonal für dieses Arbeitsgebiet qualifizieren lassen.


Wolf Paschen zum ersten Jahrgang des Zertifikats - Interview im Euranet-Radio

Interview - Teil 2


Kontakt & Beratung

Für Rückfragen und persönliche Beratungsgespräche können Sie sich immer montags und freitags zwischen 9 und 13 Uhr an die Studiengangskoordinatorin Ksenija Vozmiller wenden:

Rückfragen und Beratung

Ksenija Vozmiller
Rotenbleicher Weg 67, RW.108
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-7824
ksenija.vozmiller@leuphana.de

Studienleitung

Dipl. Soz.Arb./-Päd. Wolf Paschen 
Rotenbleicher Weg 67, RW.112
21335 Lüneburg
paschen@uni.leuphana.de