Unterkunft

Teilnehmer_innen der Internationalen Sommeruniversität kann auf Anfrage ein Zimmer zum Festpreis von 320€ reserviert werden. Es steht ein begrenztes Zimmerkontingent zur Verfügung. Maßgeblich für die Reservierung ist das Datum des Zahlungseingangs.

Die Zimmer befinden sich im Stadtgebiet und sind mit Stadtbussen zu erreichen. Fahrtkosten, die bei der Inanspruchnahme von Bussen oder Leihfahrrädern entstehen, sind nicht im Mietpreis enthalten. Alle Zimmer befinden sich entweder in einem Studentenwohnheim oder einer privaten Wohngemeinschaft mit studentischem oder familiärem Umfeld. Sie sind komplett möbliert und mit Handtüchern, Bettzeug und Bettwäsche ausgestattet. Bad/WC sowie Küche/Kochgelegenheit werden gemeinsam mit weiteren Bewohnern genutzt. Die Apartments/Häuser werden in der Regel von weiblichen und männlichen Personen gemeinsam bewohnt. Rauchen ist in allen Zimmern verboten.

Reservierungsbedingungen:

    1   Nach Eingang der Anfrage auf Zimmerreservierung erhalten ISU-Teilnehmer_innen eine Bestätigung der Zimmerreservierung mit Angabe des Zahlungstermins für die Miete. Erfolgt die Zahlung nicht fristgerecht und/oder nicht vollständig, erlischt der Anspruch auf das Zimmer. Die Universität hat in diesem Fall trotzdem Anspruch auf Zahlung des vollen Mietpreises.

    2   Nimmt ein/e Teilnehmer_in nach Zahlung der Miete das Zimmer nicht in Anspruch, erfolgt eine Erstattung nur dann, wenn die Universität das Zimmer anderweitig vermieten kann; in diesem Fall wird eine Bearbeitungsgebühr von 45 EURO in Abzug gebracht.

    3   Bei Anreise oder spätestens bei der Willkommensveranstaltung erhält der/die Teilnehmer_in einen Mietvertrag für das Zimmer, ein Formular mit wichtigen Verhaltensregeln sowie einen Nachweis über den Schlüsselerhalt. Diese Unterlagen müssen umgehend unterzeichnet und im International Office eingereicht werden.

    4   Bei Anreise ist eine Kaution in Höhe von 50€ in bar zu entrichten. Die Kaution wird bei Abreise nach erfolgter Zimmerabnahme in bar zurückgezahlt. Die Universität behält sich vor, die Kaution einzubehalten, wenn der Termin zur Zimmerabnahme nicht eingehalten wird, nicht gemeldete Schäden bei der Zimmerübergabe festgestellt werden oder der/die Schlüssel nicht zurückgegeben werden.

    5   Das reservierte Zimmer kann frühestens einen Tag vor Beginn der ISU bezogen werden. Der/die Teilnehmer_in verpflichtet sich, der Universität den Ankunftstag und die voraussichtliche Ankunftszeit bis spätestens 15. Juli per E-Mail mitzuteilen, damit die Zimmerübergabe organisiert werden kann. Reist ein/e Teilnehmer_in nach dem ersten Tag der Sommeruniversität an, muss er/sie die Universität rechtzeitig darüber informieren. Die Universität behält sich vor, das Zimmer anderweitig zu vergeben, falls eine entsprechende Mitteilung unterbleibt. Grundsätzlich ist der/die Kursteilnehmer_in zur Zahlung der vollen Zimmermiete verpflichtet.

    6   Die Universität behält sich die Verteilung der Zimmer nach Maßgabe des Angebots vor. Spezielle Wünsche bezüglich Lage, Größe und Ausstattung des Zimmers werden nach Möglichkeit berücksichtigt, ein Anspruch darauf besteht nicht.

    7   Die Teilnehmer_innen haften selbst für alle Schäden, die sich aus dem Mietverhältnis ergeben; die Universität übernimmt keinerlei Haftung. Schäden, die während des Mietzeitraums entstehen, sind der Universität unverzüglich zur Kenntnis zu bringen und eigenverantwortlich zu beseitigen. Für den Abschluss einer entsprechenden Versicherung ist jede/r Teilnehmer_in selbst verantwortlich.

    8   Der/die Teilnehmer_in verpflichtet sich, der Universität das Abreisedatum sowie die Uhrzeit spätestens eine Woche vor Abreise per E-Mail mitzuteilen und einen Termin zur Zimmer- und Schlüsselübergabe zu vereinbaren. Das Zimmer muss in sauberem und aufgeräumtem Zustand verlassen werden. Der Auszug aus dem Zimmer muss spätestens einen Tag nach Ende der ISU erfolgen.

    9   Im Weiteren gelten die Vertragsbedingungen zur Teilnahme an der Internationalen Sommeruniversität.