Erasmus+ Personalmobilität

Mit dem Erasmus+ Programm der Europäischen Kommission können kürzere Lehraufträge an europäischen Partnerhochschulen (Kurzzeitdozenturen) und Fort- und Weiterbildungsaufenthalte im europäischen Ausland gefördert werden. Weitere Informationen zu den beiden Förderlinien erhalten Sie nachstehend und im International Office. Die Ansprechpersonen finden Sie am Ende dieser Seite.

Mobilität zu Unterrichtszwecken

Mobilität zu Fort- und Weiterbildungszwecken

Fördersätze Personalmobilität

Eva Voßhagen
Koordinatorin Studium & Lehre im Ausland
International Office / C4.017
+49.4131.677-1073
vosshagen@uni.leuphana.de

Carola Pellenwessel
Geschäftszimmer
International Office / C4.021b
Fon +49.4131.677-1070
international@uni.leuphana.de