Detail

Datenbank

PSYNDEXplus Tests

Recherche starten

Weitere Titel:
  • PSYNDEX with Testfinder
  • PSYNDEX Tests
Verfügbarkeit: Rechnernetz der Universität Lüneburg
Hinweise: Von der Datenbank aus schneller zur Literatur mit SFX. Infos unter: SFX-Infoseite der UB Lüneburg. Eine Übersicht über die Zeitschriften, die ausgewertet werden, bietet die Liste der Quellen für PSYNDEX.
Inhalte:

Die Datenbank PSYNDEXplus enthält Nachweise zu psychologischer Literatur und Testverfahren aus den deutschsprachigen Ländern sowie psychologisch relevanten audiovisuellen Medien aus allen Gebieten der Psychologie einschließlich psychologisch relevanter Aspekte aus Nachbardisziplinen wie Psychiatrie, Medizin, Erziehungswissenschaft, Soziologie, Sportwissenschaft, Linguistik, Betriebswirtschaft, Kriminologie.

Im PSYNDEX-Segment "PSYNDEX Tests" werden veröffentlichte und nicht-veröffentlichte ca. 5.000 Testverfahren (Tests, Skalen, Fragebögen, apparative Verfahren, Methoden der computergestützten Diagnostik und diagnostischen Klassifikationssysteme), die in den deutschsprachigen Ländern entwickelt oder für den deutschsprachigen Raum adaptiert wurden, ausgewertet.

Alle Nachweise sind nach dem "Thesaurus of Psychological Index Terms" verschlagwortet. Die Datenbank ist in deutscher und englischer Sprache abfragbar.

Sie wird vom Leibniz-Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation (ZPID) in Trier produziert. Das ZPID bietet auch weitere Informationen zu dieser Datenbank.

Fachgebiete:
  • Biologie
  • Medizin
  • Pädagogik
  • Psychologie
Schlagwörter: Psychologie, Pädagogik
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Fachbibliographie
  • Nachweis selbständig und/oder unselbständig erschienener Werke zu einem oder mehreren Themen (Fachgebieten)
Verlag: EBSCO Publishing