Fortbildung neu denken: Schule und Unterricht gemeinsam entwickeln!

Der 1. Leuphana-Fortbildungstag mit 160 Teilnehmerinnen und Teilnehmern liegt nun hinter uns. Wir blicken auf eine interessante und innovative Veranstaltung zurück!

Wie angekündigt, finden Sie ab sofort die Vortragsfolien von Prof. Dr. Kurt Reusser sowie auch in Kürze den Filmmitschnitt des Hauptvortrags und der Podiumsdiskussion hier auf dieser Seite.

Insgesamt erhielten wir sehr positive und anregende Rückmeldungen, die uns in unserer Arbeit bestärken. Die gemeinsame Weiterentwicklung einer guten Fortbildungskultur ist somit auf den Weg gebracht!

Wir danken allen Beteiligten, die zum Gelingen des Tages mit beigetragen haben! 

Die Vortragsfolien von Prof. Dr. Kurt Reusser finden Sie hier

WAS IST NEU? unsere FORTBILDUNGSMODULE MIT WISSENSCHAFTLERINNEN UND WISSENSCHAFTLERN DER LEUPHANA

Professorinnen und Professoren mit jahrelanger Lehr- und Forschungserfahrung im Bereich der Fortbildung haben für Sie vier neue Modulreihen konzipiert. Die Inhalte basieren auf neuesten Erkenntnissen der Schul- und Unterrichtsforschung. Der modulartige Aufbau ermöglicht es Ihnen, Ihr schulisches Handeln kontinuierlich zu reflektieren und weiterzuentwickeln. Alle Module sehen dazu einem Wechsel von Phasen der praxisnahen Wissensvermittlung, der Erprobung im Unterricht und der Analyse von Erfahrungen vor. Zudem beinhalten einige Module ein individuelles, auch online basiertes Coaching zwischen den Präsenzsitzungen.

Die Fortbildungsmodule sind kostenfrei!

Aktuelle Angebote:

  • Inklusive Schule: Forschendes lernen im inklusiven Naturwissenschaftsunterricht: Prof. Dr. Simone Abels. Weitere Informationen finden Sie hier
  • Problemlösen im Mathematikunterricht: Grundlagen, Problemlösen unterrichten, Analyse und Bewertung von Schülerlösungsprozessen, Prozessbegleitung über ein Schuljahr: Prof. Dr. Michael Besser, Kati Fritsch, Jana Opalka, Prof. Dr. Dominik Leiss. Weitere Informationen finden Sie hier
  • Wie gebe ich adaptiv und konstruktiv Feedback? Vom Schülerfeedback zur Feedbackkultur an der Schule: Prof. Dr. Marc Kleinknecht, Christopher Prilop. Weitere Informationen finden Sie hier
  • MindMatters – Mit psychischer Gesundheit gute Schule entwickeln: Prof. Dr. Peter Paulus. Weitere Informationen finden Sie hier