Entrepreneurship und Wirtschaft

Unternehmerisch handeln. Zum Nutzen der Gesellschaft.

Unternehmerisches Handeln ist kein Selbstzweck. Denn Unternehmer erschließen nicht nur neue Märkte – sie schaffen dabei einen gesellschaftlichen Mehrwert: durch neue Arbeitsplätze, durch nutzbringende Ideen, durch innovative Denkansätze. Unternehmerisches Handeln erfordert u.a. die Fähigkeit, Marktchancen zu entdecken, Innovationen durchzusetzen und dafür kalkulierte Risiken einzugehen. Es bedeutet aber auch, Verantwortung für Beschäftigte, Umwelt und letzten Endes die Gesellschaft zu übernehmen und diese so zu gestalten, dass ein für alle nachhaltiger Wohlstand möglich wird.