BMBF-Projekt EvaFa

Evaluation der Sprachförderung im Fachunterricht der Sekundarstufe I

Das Verbundprojekt Evaluation der Sprachförderung im Fachunterricht der Se­kundarstufe I im BiSS-Programm (EvaFa) ist ein externes Evaluationsvorhaben, das vom BMBF gefördert wird. Es untersucht die einge­setzten Förderprogramme zum Fach- und Sprachlernen an Schulen. EvaFa ist ein interdisziplinäres Forschungsprojekt zwischen der Didaktik der Deutschen Sprache und der Didaktik der Mathematik der Leuphana Universität Lüneburg sowie der Empirischen Bildungsforschung der Universität Hamburg.

Das Projekt zur Evaluation von Sprachförderung im Fach-, speziell im Mathematikunterricht, folgt dem Wissen, dass Sprachförderung als Schlüssel zum Kompetenzerwerb in allen Fächern gilt (Becker-Mrotzek et al. 2013). Eine nach Pisa2000 entstandene große Vielfalt an Sprachförderungen in Lese- und Sprachförderprogrammen ist, wie in der BiSS-Expertise (Schneider et al., 2012) hinterlegt ist, weniger in ihrer Wirksamkeit bestätigt und hinsichtlich der Gelingensbedingungen erforscht, als gemeinhin angenommen wird. Diesem Desiderat widmet sich das Verbundprojekt EvaFa beispielhaft in Verbünden in Bayern, Berlin und Nordrhein-Westphalen.

Um gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse darüber zu gewinnen, unter welchen Um-ständen die eingesetzten Maßnahmen eine Wirkung erzielen und welche Maßnahmen in besonderer Weise wirksam sind, kommen verschiedene Instrumente, wie Portfolios, Fragebögen und Interviews zum Einsatz.

Mehr Informationen über das Gesamtprojekt finden Sie unter www.biss-sprachbildung.de/biss.html

Projektleitung Deutsch

Prof. Dr. Astrid Neumann

Wissenschaftliche Mitarbeiter_innen

Susann-Christin Entrich, M.A. Erziehungs- und Bildungswissenschaft
Andreas Weber, M.Ed. Deutsch/Biologie

Projektleitung Mathematik

Prof. Dr. Dominik Leiß

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Jennifer Plath, M.Ed. Mathematik/Deutsch

Kontakt

Prof. Dr. Astrid Neumann
Scharnhorstr. 1, C1.133
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-2617
Fax +49.4131.677-2631
aneumann@leuphana.de