Das Leuphana Forschungszentrum
Future of Ecosystem Services

Das Konzept der Ökosystemdienstleistungen — der Nutzen, den Menschen aus der Interaktion mit und Aneignung von physischen Strukturen und Prozessen ziehen, die in (natürlichen und Menschen-dominierten) Ökosystemen ablaufen — hat sich in den letzten 15 Jahren als eines der wichtigsten neuen Paradigmen der Umwelt- und Nachhaltigkeitswissenschaften entwickelt. Das Konzept der Ökosystemdienstleistungen hat das Potential, das Wissen der verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen, die die Interaktionen und Interdependenzen zwischen Mensch und Natur untersuchen, zu vereinen. Die Synthese dieses Wissens ermöglicht ein umfassendes Verständnis sozial-ökologischer Systeme und unterstützt die nachhaltige Nutzung dieser Systeme.