Geographie: Bezugsfach im Sachunterricht

Geowissenschaftliche Phänomene und Prozesse, wie zum Beispiel Globalisierung, Klimawandel, Hochwasser, Bevölkerungsentwicklung, Migration, Ressourcenkonflikt prägen unser Leben in vielen Bereichen.

Bezugsfach Geographie

Im Studium des Bezugsfachs Geographie beschäftigen Sie sich mit der zentralen Kategorie Raum in Verbindung mit natur- und gesellschaftswissenschaftliches Erkenntnissen. Dabei steht die Auseinandersetzung mit den Wechselbeziehungen zwischen Natur und Gesellschaft in Räumen verschiedener Art und Größe im Mittelpunkt.

Die Geographie trägt dazu bei, Phänomene erklären zu können, aber auch raumbezogene Handlungs- und Problemlösungskompetenzen aufzubauen.

Dadurch leistet das Geographiestudium einen wichtigen Beitrag für fächerübergreifende und fächerverbindende Bildungsaufgaben. 

Studienordnungen / fachspezifische Anlagen

Auf einen Blick

  • Abschluss: Im B.A. Lehren und Lernen stu­die­ren Sie das Fach Sachunterricht mit Bezugsfach in Kombination mit einem weiteren Unterrichtsfach.
  • Bewerbungsfrist: 15. Juli eines Jahres
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Beginn: Oktober eines Jahres (Wintersemester)
  • Lehr- und Prüfungssprache: Deutsch

Flyer B.A. Lehren und Lernen

Fächerkombinationen

Ansprechpersonen

Kontakt Bezugsfach Geographie

Apl. Prof. Dr. Peter Pez
Universitätsallee 1, C5.009
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-2691
pez@uni.leuphana.de

Erstauskunft zu Studium und Bewerbung

Infoportal
Studierendenservice
Gebäude 8, Erdgeschoss
Campus Universitätsallee
Fon 04131.677-2277
Fax 04131.677-1430
infoportal@leuphana.de

Beratungstermin vereinbaren

Studienberatung am College
Leuphana Bachelor
Lehrer*innenbildung im Bachelor & Master
Gebäude 8, Erdgeschoss
Campus Universitätsallee
Offene Beratung (ohne Termin)
Di 14.00 bis 16.00 Uhr
Do 16.00 bis 18.00 Uhr