Unterrichtsfach Sport: B.A. Sozialpädagogik

Am College der Leuphana Universität Lüneburg lernen Sie als Sportstudierende in kleinen Gruppen, was zum persönlichen Kontakt und Austausch mit Lehrenden und Studierenden höherer Semester beiträgt. Aufgrund der familiären Atmosphäre erfahren Sie als Sportstudierende eine besonders individuelle Betreuung.

Unterrichtsfach Sport

Das Sportstudium am College  ist gekennzeichnet durch eine theoretische und praktische Ausbildung, die sich gezielt an den Bedarfen des Berufs Sportlehrer*in orientiert. Von Anfang an setzen Sie sich mit Ihrer zukünftigen Rolle als Lehrende*r auseinander und erwerben Lehrkompetenzen unter Berücksichtigung aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse. Dabei richtet sich der Fokus in Forschung und Lehre insbesondere auf Fragen der Sportpädagogik, Sportdidaktik sowie der Gesundheits- und Trainingswissenschaft.

Im Verlauf des Studiums werden Exkursionen zu den Themen Ski-Alpin & Snowboard, Mountainbiking und Kajak angeboten. Außerdem können Sie während Ihres Sportstudiums Zusatzqualifikationen wie beispielsweise den DSV-Instructor Alpin-Trainerschein (B) erwerben. Darüber hinaus haben Sie beim Allgemeinen Hochschulsport die Möglichkeit, kostenlos im Fitnessstudio zu trainieren und in verschiedenen Kursen frühzeitig die eigene Lehrkompetenz als Übungsleiter*in zu erproben.

Im Rahmen Ihres Studiums können Sie sich  in verschiedene Forschungsprojekte zum Themenbereich „Körperliche Aktivität/Sport und Gesundheit“ einbringen, die in enger Kooperation mit dem Zentrum für angewandte Gesundheitswissenschaften (ZAG) realisiert werden.

Studieninhalte

Das Studium des Unterrichtsfachs Sport gliedert sich in praktische Lern- und Erfahrungsfelder, Theoriebausteine sowie eine methodisch-didaktische Ausbildung.

Zu den praktischen Lern- und Erfahrungsfeldern gehören:

  • Spielen in Mannschaften, z.B. Fußball, Basketball, Volleyball & Beach-Volleyball
  •  Rückschlagspiele, z.B. Tischtennis & Badminton
  • gymnastische, rhythmische und tänzerische Bewegungsgestaltung
  • Turnen und Bewegungskünste, z.B. Gerät- und Trampolinturnen
  • Laufen, Springen, Werfen
  • Schwimmen, Tauchen, Wasserspringen
  • „Auf Rollen und Rädern“, z.B. Inlineskaten, Skateboard- & Einradfahren
  • Reiten und Voltigieren (mit Springen und Dressur)
  • Kämpfen

Im Rahmen von Exkursionen werden zudem Ski-Alpin & Snowboard, Mountainbiking und Kajak angeboten.

Studienordnungen / fachspezifische Anlagen

besondere Zugangsvoraussetzung

Kein Eignungstest 2020

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie und der damit verbundenen einschränkenden Maßnahmen findet in diesem Jahr kein Sporteignungstest an der Leuphana Universität Lüneburg statt. Der Nachweis des erfolgreich absolvierten Eignungstests ist daher keine Zugangsvoraussetzung für den Studienbeginn im Oktober 2020. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Institut für Bewegung, Sport und Gesundheit. Informationen zum Eignungstest

Auf einen Blick

  • Abschluss: Im B.A. Sozialpädago­gik stu­die­ren Sie das Unterrichtsfach Sport in Kombination mit der Fachrichtung Sozialpädagogik.
  • Bewerbungsfrist: 15. Juli eines Jahres
  • besondere Zugangsvoraussetzung: Eignungstest
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Beginn: Oktober eines Jahres (Wintersemester)
  • Studienplätze: 15
  • Lehr- und Prüfungssprache: Deutsch

Flyer Bachelor Sozialpädagogik

Fächerkombinationen

Ansprechpersonen

Kontakt Unterrichtsfach Sport

Prof. Dr. Stephan Schiemann
Universitätsallee 1, C16.106a
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-2792
stephan.schiemann@leuphana.de

Erstauskunft zu Studium und Bewerbung

Infoportal
Studierendenservice
Gebäude 8, Erdgeschoss
Campus Universitätsallee
Fon 04131.677-2277
Fax 04131.677-1430
infoportal@leuphana.de

Beratungstermin vereinbaren

Studienberatung am College
Leuphana Bachelor
Lehrer*innenbildung im Bachelor & Master
Gebäude 8, Erdgeschoss
Campus Universitätsallee
Offene Beratung (ohne Termin)
Di 14.00 bis 16.00 Uhr
Do 16.00 bis 18.00 Uhr