Umweltwissenschaften studieren

Studienverlauf

Das dreijährige Bachelor-Studium der Umweltwissenschaften beginnt mit dem Leuphana Semester. Im Leuphana Semester erarbeiten Sie sich gemeinsam mit den Studienanfängerinnen und -anfängern der anderen Bachelor-Programme die Grundlagen eines wissenschaftlichen Studiums. Ab dem zweiten Semester ergänzen Sie Ihr Hauptfach Umweltwissenschaften durch ein Nebenfach (Minor) um ein zweites Wissensgebiet. Parallel zu Ihrem Fachstudium absolvieren Sie das Komplementärstudium, das zum Ausprobieren und Entdecken anderer Disziplinen anregt.

  • Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)
  • Zulassungsbeschränkung: ja
  • Bewerbungsfrist: 15. Juli eines Jahres
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Beginn: Oktober eines Jahres (Wintersemester)
  • Studienplätze: 117
  • Lehr- und Prüfungssprache: Deutsch und Englisch
  • Auslandssemster: möglich

1. Leuphana Semester

  • Wissenschaft trägt Verantwortung
  • Wissenschaft lehrt Verstehen
  • Wissenschaft nutzt Methoden I
  • Wissenschaft nutzt Methoden II: Grundlagen und Methoden der Umweltwissenschaften
  • Wissenschaft kennt disziplinäre Grenzen: Einführung in die Umweltwissenschaften

2. Semester

  • Anorganische Grundlagen der Umweltchemie und der nachhaltigen Chemie
  • Grundlagen der Ökologie
  • Mathematische und statistische Grundlagen
  • Kommunikation und Verhaltensänderung im Kontext nachhaltiger Entwicklung
  • 1 Minor-Modul
  • 1 Komplementär-Modul

3. Semester

  • Organische Grundlagen der Umweltchemie und der nachhaltigen Chemie
  • Grundlagen der öffentlichen Nachhaltigkeitssteuerung
  • Nachhaltige Entwicklung und Management
  • Inter- und transdisziplinäre Grundlagen
  • 1 Minor-Modul
  • 1 Komplementär-Modul

4. Semester

  • Forschungsprojekt in der Nachhaltigkeitswissenschaft
  • Wahlmodul I
  • 2 Minor-Module
  • 1 Komplementär-Modul

5. Semester

  • Sustainability and Ethics
  • Wahlmodul II
  • Wahlmodul III
  • 2 Minor-Module
  • 1 Komplementär-Modul

6. Semester

  • Bachelor-Arbeit
  • Interdisziplinäre Nachhaltigkeitsstudien
  • 2 Komplementär-Module

Die Lehrveranstaltungen der Pflichtmodule finden in der Regel auf Englisch statt.

    Im vierten und fünften Semester wählen Sie insgesamt drei Module aus dem Wahlpflichtbereich. Sie können Ihre Schwerpunkte dabei frei wählen:

    Kernkonzepte der Nachhaltigkeitsnaturwissenschaften

    • Biodiversität
    • Stofftransporte in der Umwelt

    Praktiken der Nachhaltigkeitsnaturwissenschaften

    • Biologische Formenkenntnis
    • Geowissenschaften, mineralische und organische Ressourcen, Boden und Luft
    • Laborpraktikum nachhaltige Chemie und Umweltchemie
    • Praktische Aspekte der Klima- und Umweltphysik

    Grundlagen der Nachhaltigkeitsnaturwissenschaften

    • Ökosysteme und Lebensgemeinschaften
    • Verteilung, Abbau und Wirkung von chemischen Stoffen in der Umwelt

    Übergreifende Konzepte der Nachhaltigkeitsnaturwissenschaften

    • Ressource Wasser
    • Ökosysteme – Funktionen und Leistungen

    Themenfelder der Nachhaltigkeitshumanwissenchaften

    • Umwelt- & Nachhaltigkeitspolitik und -recht
    • Sustainability Entrepreneurship
    • Bildung, Partizipation und Kommunikation

    Aktuelle Forschungsfelder der Nachhaltigkeitshumanwissenschaftenƒ

    • Forschungsfelder der Nachhaltigkeitskommunikation
    • Planungstheorie

    Methoden der Nachhaltigkeitshumanwissenschaften

    • Konzepte, Methoden und Instrumente der Umweltplanung
    • Symbole, Sprache, Handlung
    • Methoden des Nachhaltigkeits-Managements
    • Umwelt, Nachhaltigkeit, Politik: Fallstudien

    Etwa die Hälfte der Wahlmodule wird ausschließlich auf Englisch angeboten.

    Der Major Umweltwissenschaften kann in Kombination mit einem der folgenden Minor studiert werden:

    • Betriebswirtschaftslehre
    • Bildungswissenschaft
    • Digitale Medien / Kulturinformatik
    • E-Business
    • Industrietechnik
    • Philosophie
    • Politikwissenschaft
    • Psychology and Society
    • Raumwissenschaften
    • Rechtswissenschaften (Unternehmens- und Wirtschaftsrecht)
    • Soziale Medien und Informationssysteme
    • Volkswirtschaftslehre
    • Wirtschaftspsychologie

    Nähere Informationen finden Sie unter Minor.

    Mögliche Tätigkeitsbereiche

    • Umweltschutz/ -forschung
    • (Erneuerbare) Energien
    • Beratung / Gutachter
    • Öffentlichkeitsarbeit / Stiftungen & Institute
    • Bildung / Erwachsenenbildung

    Weitere Informationen zu den einzelnen Tätigkeitsbereichen finden Sie unter Beruf & Karriere.

    Hauptamtlich Lehrende

    Erstauskunft zu Studium und Bewerbung

    Infoportal
    Studierendenservice
    Gebäude 8, Erdgeschoss
    Universitätsallee 1, 21335 Lüneburg
    Fon +49.4131.677-2277
    Fax +49.4131.677-1430
    infoportal@leuphana.de