Bewerben am College über uni-assist

Verfügen Sie über eine internationale Hoch­schul­zu­gangs­be­rech­ti­gung, müssen Sie sich über die Ar­beits- und Ser­vice­stel­le für in­ter­na­tio­na­le Stu­di­en­be­wer­bun­gen uni-as­sist e.V. für ein Ba­che­lor-Stu­di­um am Leu­pha­na Col­le­ge be­wer­ben. Dies gilt glei­cher­maßen für internationale und deut­sche Be­wer­be­rin­nen und Be­wer­ber ohne anerkannte Hoch­schul­zu­gangs­be­rech­ti­gung (HZB) für die Direktbewerbung.

Bewerben über uni-assist

  • Bewerbungsfristen
  • Bearbeitungsgebühr
  • Bewerbung über uni-assist
  • Bewerbungsantrag
  • Kombinationsmöglichkeiten
  • erforderliche Dokumente
  • Form der Dokumente
  • Rückfragen zur Bewerbung

Was passiert nach der Bewerbung bei Uni-Assist?

  • Bewerbung für deutschsprachigen Major
  • Bewerbung für englischsprachigen Major

Bewerbung für ein höheres Fachsemester

  • Fortsetzung des Studiums am Leuphana College
  • Einstufungsantrag
  • Vergabe der Studienplätze

Bewerbungsfristen

Für das erste Fachsemester

  • 15. Juli für Studienbeginn im Oktober (Wintersemester)
  • Bitte beachten Sie: Die Bachelor-Studienprogramme am College starten alle im Wintersemester. Eine Studienaufnahme im Sommersemester (Studienbeginn im April) ist daher nicht möglich.

Für höhere Fachsemester

  • bis 15. Juli für Studienbeginn im Oktober (Wintersemester)
  • bis 15. Januar für Studienbeginn im April (Sommersemester)

Wichtiger Hinweis

Reichen Sie Ihren Bewerbungsantrag für das erste / höhere Fachsemester sowie alle erforderlichen Unterlagen am besten 6 Wochen vor Bewerbungsschluss bei uni-assist ein. So können Sie gegebenenfalls fehlende Nachweise bis zum Bewerbungsschluss bei uni-assist nachreichen.

Bearbeitungsgebühr

Für die Prüfung Ihres Bewerbungsantrags erhebt uni-assist eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 75,00 Euro. Wenn Sie sich an mehreren Hochschulen bewerben, die ebenfalls die Bewerbungsunterlagen von uni-assist prüfen lassen, kostet jede weitere Bewerbung über uni-assist 30,00 Euro.

Diese Kosten gelten sowohl für Bewerberinnen und Bewerber aus Nicht-EU Ländern als auch für Bewerberinnen und Bewerber aus EU-Ländern und dem EWR (Europäischen Wirtschaftsraum, Island, Liechtenstein, Norwegen).

Bitte überweisen Sie die Gebühr vor dem Versand Ihres Bewerbungsantrags, damit Sie den Zahlungsbeleg Ihren Bewerbungsunterlagen beifügen können.

Informationen zur Zahlung der Bearbeitungsgebühr

Wichtiger Hinweis

Ihre Bewerbung wird bei uni-assist erst bearbeitet, nachdem Sie die Bearbeitungsgebühr eingezahlt haben.

Bewerbung über uni-assist

1. Registrierung

Bevor Sie sich bewerben können, müssen Sie sich bei uni-assist registrieren. Nach der Registrierung werden Sie aufgefordert, Angaben zu Ihrer Person sowie zu Ihrer Vorbildung zu machen. Diese Angaben werden in Ihren Bewerbungsantrag übernommen.

Wenn Sie sich erfolgreich registriert und Ihr Profil vollständig angelegt haben, können Sie bei uni-assist einen Bewerbungsantrag für das Bachelor-Studium am College anlegen.

Wichtiger Hinweis

Bitte geben Sie unbedingt Ihre E-Mail-Adresse an. uni-assist kann dann schnell und zuverlässig mit Ihnen kommunizieren und auftretende Fragen direkt klären.

2. Bewerbungsantrag anlegen

Die Bewerbung erfolgt, indem Sie einen Bewerbungsantrag für das College anlegen. Um diesen Antrag anzulegen, müssen Sie auf dem Bewerberportal nach der Leuphana Universität Lüneburg suchen und Bachelor als angestrebten Abschluss angeben. Anschließend wird Ihnen das Bachelor-Studienangebot am Leuphana College angezeigt.

Ist die Bewerbung freigeschaltet, können Sie einen Bewerbungsantrag für das Leuphana College anlegen: für das erste Semester oder höhere Fachsemester.

Wichtiger Hinweis

Sie können sich nur für ein Bachelor-Programm bewerben. Das heißt, Sie können nur einen Bewerbungsantrag für das Leuphana College anlegen.

3. Prüfung des Bewerbungsantrags

Für die Prüfung Ihres Bewerbungsantrags erhebt uni-assist eine Bearbeitungsgebühr. Erst wenn Sie die Bearbeitungsgebühr an uni-assist überwiesen haben, wird Ihr Bewerbungsantrag geprüft.

Erfüllen Sie die Zugangsvoraussetzungen, wird Ihr Bewerbungsantrag an das Leuphana College weitergeleitet und Sie nehmen am Zulassungsverfahren teil.

Wichtiger Hinweis

Überweisen Sie die Bearbeitungsgebühr vor dem Versand Ihres Bewerbungsantrags und fügen Sie den Zahlungsbeleg Ihren Bewerbungsunterlagen bei. So gehen Sie sicher, dass Ihr Antrag geprüft wird.

Bewerbungsantrag

Um einen Bewerbungsantrag für das Leuphana College anzulegen, müssen Sie auf dem Bewerberportal nach der Leuphana Universität Lüneburg suchen und Bachelor als angestrebten Abschluss angeben. Anschließend wird Ihnen das Bachelor-Studienangebot am Leuphana College angezeigt.

Ist die Bewerbung freigeschaltet, können Sie einen Bewerbungsantrag für das Leuphana College anlegen: für das erste Semester oder für das höhere Fachsemester.

Wichtiger Hinweis

Sie können sich nur für ein Bachelor-Programm bewerben. Das heißt, Sie bewerben sich entweder für eine Major-Minor-Kombinationoder für ein Lehrerbildungsprogramm. Bei den Lehrerbildungsprogrammen bewerben Sie sich entweder für zwei Unterrichtsfächer oder für eine berufliche Fachrichtung (Sozialpädagogik oder Wirtschaftspädagogik) und ein Unterrichtsfach.

erforderliche Dokumente

Damit Ihre Bewerbung bei der Vergabe der Studienplätze berücksichtigt wird, müssen Sie einen gültigen Bewerbungsantrag bei Uni Assist stellen. Der Bewerbungsantrag ist erst dann gültig, wenn Sie alle erforderlichen Zeugnisse / Dokumente fristgrecht bei Uni Assist einreichen.

Nachweis der Hochschulzugangsberechtigung

  • Schulabschlusszeugnis (amtlich beglaubigt)
  • gegebenenfalls Nachweis über bisherigen Studienabschluss (amtlich beglaubigt)
  • gegebenenfalls Nachweis über bisherige Studienzeiten (amtlich beglaubigt)
  • gegebenenfalls APS-Zertifikat*) (im Original)

Nachweis der Fremdsprachenkenntnisse und Aufnahmeprüfungen 

  • gegebenenfalls Nachweis über ausreichende Deutschkenntnisse (amtlich beglaubigt)
  • gegebenenfalls Nachweis über ausreichende Englischkenntnisse (siehe Form der Dokumente)
  • gegebenenfalls Nachweis über bestandene Befähigungsprüfung für das Unterrichtsfach Musik
  • gegebenenfalls Nachweis über bestandende Eignungsprüfung für das Unterrichtsfach Sport

Weitere erforderliche Nachweise

  • Kopie der Seite Ihres Passes, auf der sich Ihr Name und Ihr Passbild befinden
  • Beleg über die Bezahlung der Bearbeitungsgebühr

*) Chinesische Bewerberinnen und Bewerber müssen sich in China der APS unterziehen. Nur wenn Sie bereits vor dem 01.04.2002 in die Bundesrepublik Deutschland eingereist sind oder mit einer/einem deutschen Staatsangehörigen verheiratet sind, können Sie von Deutschland aus die APS-Prüfung beantragen.

Bewerberinnen und Bewerber aus der Mongolei müssen ebenfalls bei der Bewerbung ein APS-Zertifikat vorlegen. Wenn Sie vor dem 01.11.2006 nach Deutschland eingereist sind, können Sie von Deutschland aus das Prüfverfahren beantragen. Sind Sie am 01.11.2006 oder später eingereist, müssen Sie in die Mongolei zurückkehren und dort das Verfahren beantragen. Wenn Sie bereits in Deutschland studieren oder ein Studienkolleg besuchen, müssen Sie bei erneuter Bewerbung kein APS-Verfahren durchlaufen.

Bewerberinnen und Bewerber aus Vietnam, die nach dem 01.01.2007 in Deutschland eingereist sind, müssen grundsätzlich ein APS-Zertifikat der Akademischen Prüfstelle in Hanoi vorlegen. Wenn Sie mit einem Visum zu Studienzwecken nach Deutschland eingereist sind, sind Sie von der APS befreit.

Form der Dokumente

Sie müssen alle Zeugnisse / Nachweise als beglaubigte Kopie bei Uni Assist einreichen. Wenn das Original nicht in Englisch abgefasst ist, müssen Sie zusätzlich eine amtlich beglaubigte deutsche Übersetzung beifügen. Übersetzungen müssen von einem vereidigten Übersetzer vorgenommen werden.

Amtliche Beglaubigungen, die von den nachfolgend genannten Einrichtungen ausgestellt wurden, werden für eine Bewerbung an der Leuphana Universität Lüneburg akzeptiert:

  • Bundesbehörden (in Deutschland)
  • Landesbehörden (in Deutschland)
  • Kommunalverwaltungen (in Deutschland)
  • Notare mit deutscher Zulassung
  • Kirchen (in Deutschland)
  • Ortsgerichte in Deutschland (außer Hessen)
  • Auslandsvertretungen der BRD
  • Außenstellen des DAAD

Für den Nachweis der Englischkenntnisse mit TOEFL oder IELTS können Sie zunächst einen einfachen Ausdruck einreichen. Erhalten Sie eine Zulassung, müssen Sie bei der Immatrikulation die Originalbescheinigung nachreichen.

Für den TOEFL können Sie auf der Homepage vom Educational Testing Service, ETS, unter Angabe Ihres Registrierungscodes für Uni-Assist, Code-Nummer 2727, den Versand des TOEFL-Nachweises direkt an Uni-Assist veranlassen.

Wichtiger Hinweis

Reichen Sie keine Zeugnisse / Dokumente im Original bei Uni-Assist ein. Bewerbungsunterlagen können nicht an Sie zurückgesandt werden. Nur das APS-Zertifikat (siehe erforderliche Dokumente) muss im Original eingereicht werden.

Rückfragen zur Bewerbung

Bei Fragen zum Bearbeitungsstand Ihres Bewerbungsantrags wenden Sie sich bitte ausschließlich an Uni Assist:

ARBEITS- UND SERVICESTELLE FÜR INTERNATIONALE STUDIENBEWERBUNGEN (uni-assist) e.V.
Geneststraße 5
10829 Berlin
Deutschland

Zum Kontaktformular

Bewerbung für deutschsprachigen Major


Gültige HZB und erforderliche Fremdsprachenkenntnisse in Deutsch und Englisch vorhanden

Erfüllen Sie die Zugangsvoraussetzungen, wird Ihr Bewerbungsantrag von uni-assist an die Leuphana Universität Lüneburg weitergeleitet und Sie nehmen am Zulassungsverfahren teil. Die Leuphana informiert Sie postalisch über das Abschneiden im Zulassungsverfahren. Bitte sehen Sie daher von Rückfragen zum Stand Ihrer Bewerbung ab.

Gültige HZB und KEINE ausreichenden Deutschkenntnisse vorhanden
Verfügen Sie nicht über ausreichende Deutschkenntnisse, wird Ihr Bewerbungsantrag von uni-assist an die Leuphana Universität Lüneburg weitergeleitet. Sie nehmen jedoch NICHT am Zulassungsverfahren teil. Die Leuphana informiert Sie postalisch über die Ablehung Ihres Bewerbungsantrags. Die fehlenden Deutschkenntnisse können Sie zum Beispiel in einem Intensivkurs an der Leuphana erwerben. Nähere Informationen finden Sie auf der Seite der Zentraleinrichtung für Moderne Sprachen.

Gültige HZB und KEINE ausreichenden Englischkenntnisse vorhanden

Verfügen Sie nicht über ausreichende Englischkenntnisse, wird Ihr Bewerbungsantrag von uni-assist an die Leuphana Universität Lüneburg weitergeleitet. Sie nehmen am Zulassungsverfahren teil. Die Leuphana informiert Sie postalisch über das Abschneiden im Zulassungsverfahren. Erhalten Sie eine Zulassung, ist diese befristet. Den Nachweis über die erforderlichen Englischkenntnisse müssen Sie spätestens bis zum Abschluss des 2. Fachsemesters erbringen. Wird der Nachweis bis zu diesem Zeitpunkt nicht erbracht, erfolgt die Exmatrikulation. Die fehlenden Englischkenntnisse können Sie zum Beispiel in einem Kurs an der Leuphana erwerben. Nähere Informationen finden Sie auf der Seite der Zentraleinrichtung für Moderne Sprachen.

HZB nicht ausreichehnd zur Aufnahme eines Studiums am College
Verfügen Sie nicht über eine ausreichende HZB, wird Ihr Bewerbungsantrag von uni-assist an die Leuphana Universität Lüneburg weitergeleitet. Sie nehmen NICHT am Zulassungsverfahren teil. Die Leuphana informiert Sie postalisch über die Ablehung Ihres Bewerbungsantrags. Am Studienkolleg können Sie eine Feststellungsprüfung absolvieren. Diese berechtigt zum Studium an der Leuphana. Die Universität meldet Sie automatisch beim Studienkolleg in Hannover an. Die Teilnahme am Studienkolleg in Hannover ist freiwillig.

ungültige Bewerbung
Ist Ihr Bewerbungsantrag unvollständig (Unterlagen fehlen, Unterschrift fehlt, Bearbeitungsgebühr wurde nicht überwiesen), wird dieser nicht von uni-assist bearbeitet. Sie erhalten direkt von uni-assist eine Ablehnung.

Bewerbung für englischsprachigen Major

Gültige HZB und erforderliche Fremdsprachenkenntnisse in Englisch vorhanden
Erfüllen Sie die Zugangsvoraussetzungen, wird Ihr Bewerbungsantrag von uni-assist an die Leuphana Universität Lüneburg weitergeleitet und Sie nehmen am Zulassungsverfahren teil. Die Leuphana informiert Sie postalisch über das Abschneiden im Zulassungsverfahren. Bitte sehen Sie daher von Rückfragen zum Stand Ihrer Bewerbung ab.

Gültige HZB und KEINE ausreichenden Englischkenntnisse vorhanden
Verfügen Sie nicht über ausreichende Englischkenntnisse, wird Ihr Bewerbungsantrag von uni-assist an die Leuphana Universität Lüneburg weitergeleitet. Sie nehmen am Zulassungsverfahren teil. Die Leuphana informiert Sie postalisch über das Abschneiden im Zulassungsverfahren. Erhalten Sie eine Zulassung, ist diese befristet. Den Nachweis über die erforderlichen Englischkenntnisse müssen Sie spätestens bis Vorlesungsbeginn nachreichen. Wird der Nachweis bis zu diesem Zeitpunkt nicht erbracht, erfolgt die Exmatrikulation.

HZB nicht ausreichehnd zur Aufnahme eines Studiums am College
Verfügen Sie nicht über eine ausreichende HZB, wird Ihr Bewerbungsantrag von uni-assist an die Leuphana Universität Lüneburg weitergeleitet. Sie nehmen NICHT am Zulassungsverfahren teil. Die Leuphana informiert Sie postalisch über die Ablehung Ihres Bewerbungsantrags. Am Studienkolleg können Sie eine Feststellungsprüfung absolvieren. Diese berechtigt zum Studium an der Leuphana. Die Universität meldet Sie automatisch beim Studienkolleg in Hannover an. Die Teilnahme am Studienkolleg in Hannover ist freiwillig.

ungültige Bewerbung
Ist Ihr Bewerbungsantrag unvollständig (Unterlagen fehlen, Unterschrift fehlt, Bearbeitungsgebühr wurde nicht überwiesen), wird dieser nicht von uni-assist bearbeitet. Sie erhalten direkt von uni-assist eine Ablehnung.

Bewerbung für ein höheres Fachsemester

Wenn Sie in Ihrem Heimatland oder in Deutschland bereits Studienleistungen erbracht haben, die Sie sich für die Fortsetzung Ihres Studiums am College anrechnen lassen möchten, können Sie sich für ein höheres Fachsemester bewerben. Die Bewerbung erfolgt ebenfalls über Uni Assist.

Anrechnung bereits erbrachter Studienleistungen

Die Anrechnung Ihrer bisher erbrachten Studienleistungen erfolgt über die Einstufung in ein höheres Fachsemester. Die Einstufung müssen Sie schriftlich beim Studierendenservice beantragen. Füllen Sie dafür bitte den Einstufungsantrag aus und senden diesen fristgerecht mit den anderen Nachweisen für eine gültige Bewerbung an Uni Assist.

Wichtiger Hinweis

Zum Sommersemester erfolgt die Einstufung in gerade Semester (2., 4., 6. Semester etc.) und zum Wintersemester nur in ungerade Semester (3., 5. Semester etc.). Da sich das Studienplatzangebot in höheren Fachsemestern nach der Zahl der zur Verfügung stehenden Studienplätze richtet, ist es ratsam, sich mehrfach zu bewerben, sprich für das 2., 4. und 6. Semester (für Sommersemester) oder das 3. und 5. Semester (für Wintersemester).

Einstufungsantrag

Vergabe der Studienplätze

Vergabe der Studienplätze

Ob Sie einen Studienplatz erhalten, hängt von der Anzahl der frei gewordenen Studienplätze in Ihrem Wunschstudienprogramm ab. Die Vergabe erfolgt gemäß der niedersächsischen Hochschul-Vergabeordnung.

Wenn Sie sich für das Wintersemester bewerben, können Sie frühestens ab Mitte August mit einem Bescheid rechnen. Bei einer Bewerbung für das Sommersemester können Sie frühestens ab Mitte Februar mit einem Bescheid rechnen.