Ein kleines Haus = ein kleiner ökologischer Fußabdruck?