New Deal

Wie wäre es mit einem neuen Gesellschaftsvertrag zu den großen Fragen unserer Zeit? Die pandemischen Verwundungen beschleunigen multiple Krisen und erfordern neue Ideen für morgen. Präsident Franklin D. Roosevelt wagte in den 1930er-Jahre mit dem NEW DEAL und großangelegten Sozial- und Wirtschaftsreformen den Sprung aus der damaligen Weltwirtschaftskrise. Wäre die Zeit nach Corona reif für eine neue Übereinkunft? Eine, die der sozialen Gerechtigkeit und der nachhaltigen Entwicklung politischen Vorrang einräumt und die Herausforderungen der Datengesellschaft und die Zukunft der Demokratie in den Blick nimmt? Und wer würde sich über den NEW DEAL verständigen – Regierungen oder Bürger:innen?

Vor diesem Spannungsfeld lädt Sie die Startwoche 2021 mit dem Titel „NEW DEAL“ als Erstsemester-Studierende herzlich ein, mit über 30 Projektthemen die Weltgesellschaft von morgen auszuloten: Wie sieht eine demokratische Antwort auf den Klimawandel aus? Welche gesellschaftlichen Probleme und Potenziale ergeben sich aus der zunehmenden Verfügbarkeit von Daten? Wie könnten wir die Care-Arbeit neu verteilen? Welche Rolle spielen soziale Bewegungen für einen NEW DEAL? Wie zukunftstauglich ist der Green Deal der Europäischen Union?

Eine Übersicht über die über 30 Projektthemen finden Sie auf der englischen Variante der Seite.