Anmeldung und Programm

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Konferenz zum Thema Bildung – Orientierungen zur Freiheit. Die Anmeldung sowie die Abrechnung des Konferenzbeitrages erfolgt über Converia.

 

Programm: Konferenz Bildung – Orientierungen zur Freiheit

Das Konferenz-Programm wird fortlaufend aktualisiert. Gern nehmen wir Vorschläge für thematisch passende Pannel-Beiträge entgegen.

Donnerstag, 7. November 2019

15:00 – 16:00

REGISTRIERUNG UND EMPFANG
Leuphana Universität, Zentralgebäude

16:00 – 16:30

ERÖFFNUNG UND BEGRÜßUNG

Präsident Prof. Dr. Sascha Spoun (Leuphana Universität)
Dr. Steffi Hobuß (Leuphana Universität)
Leuphana Universität, Zentralgebäude

16:30 – 18:00

KEYNOTE Prof. Dr. RUTH SONDEREGGER (Akademie der bildenden Künste Wien)
Title: tba
Leuphana Universität, Zentralgebäude

18:00 – 18:30

PAUSE
Leuphana Universität, Zentralgebäude

18:30 – 19:30

RAHMENPROGRAMM
Gelegenheit zum Kennenlernen und persönlichem Austausch
Leuphana Universität, Zentralgebäude

19:30

ABENDESSEN
Leuphana Universität, Zentralgebäude

Freitag, 8. November 2019

9:00 – 9:30

EMPFANG MIT KAFFEE UND TEE
Leuphana Universität, Zentralgebäude

9:30 – 11:00

KEYNOTE Prof. Dr. NORBERT RICKEN (Ruhr-Universität Bochum)
Title: tba
Leuphana Universität, Zentralgebäude

11:00 – 11:30

KAFFEE PAUSE
Leuphana Universität, Zentralgebäude

11:30 – 13:00

SESSION 1

Freiheit – Demokratie, Rhetorik Debatte


Debattieren: Paul Lauer (Leuphana Universität Lüneburg )

Debattenkultur: Dr. Simone Jung (Leuphana Universität Lüneburg)

SESSION 2

Freiheit und Bildung im Kontext
der Notwendigkeit von Umwelt- und Nachhaltigkeitsfragen

Title: tba
Annika Weiser (Leuphana Universität Lüneburg)

 

SESSION 3

Liberal Education – ein Konzept für Bildung und Freiheit


N.N.

 

13:00 – 14:30 MITTAGESSEN
Leuphana Universität, Zentralgebäude

14:30 – 16:00

SESSION 4

Bildung und Freiheit im Kontext von Digitalität und Digitalisierung

N. N.

SESSION 5

Freiheit und Bildung – historische Quellen verschiedener Bildungsideale

Title: tba
Dr. Andreas Jürgens
(Leuphana Universität Lüneburg)

Title: tba
Prof. Dr. Roni Mann
(Barenboim-Said Akademie, Berlin)

Title: tba
Prof. Dr. Rita Casale
(Bergische Universität Wuppertal)

Title: tba
Laura Picht
(Leuphana Universität Lüneburg)

SESSION 6

Bildung in interkulturellen Kontexten


Title: tba
Kathrin Reese

 

16:00 –
16:30

KAFFEE PAUSE
Leuphana Universität, Zentralgebäude

16:30

18:00

KEYNOTE – STUDIERENDENINITIATIVE UniFreiDenken
Title: tba

18:00

19:00

MITTAGESSEN
Leuphana Universität, Zentralgebäude

19:00

19:30

VIDEO-KUNST VON FRANK WESTERMEYER
(HEAD-Geneva, Haute école d’art et de design Genève)

Videos von Frank Westermeyer thematisieren Freiheit, Wahlfreiheit und neoliberale Verantwortungszuschreibung. Frank Westermeyer wird auf der Konferenz Videos zeigen und mit uns diskutieren.

Samstag, 9. November 2019

9:00 – 10:30

KEYNOTE Dr. NISHANT SHAH (University of the Arts, Zwolle/ Niederlande)
The Fragility of Freedom

10:30 – 11:00

KAFFEE PAUSE
Leuphana Universität, Zentralgebäude

11:00 – 12:30

SESSION 6

Konzepte und
programmatische Varianten


Title: tba
Dr. Ulrike Pluschke
(Bucerius Law School, Hamburg)

Title: tba
Prof. Dr. Frank Böhme
(Hochschule für Musik und Theater Hamburg)

Title: tba
Dr. Birgit Stammberger
(Universität zu Lübeck)

SESSION 7

Die Reflexion der
Kritischen Theorie auf Bildung und Freiheit

Title: tba
Christian Voller
(Leuphana Universität Lüneburg)

 

 

SESSION 8

Freiheit durch Bildung und Wissen


Title: tba
Dr. Miira Hill
(Leuphana Universität Lüneburg)

 

 

12:30 – 13:30 MITTAGESSEN
Leuphana Universität, Zentralgebäude

13:30

15:00

SESSION 9

Subjekttheorie

N.N.

Title: tba
Prof. Dr. Cornelie Dietrich
(Leuphana Universität Lüneburg)

SESSION 10

NN



Title: tba
Prof. Dr. Philipp Sandermann
(Leuphana Universität Lüneburg)

15:00

15:30

KAFFEE PAUSE

   

15:30

16:30

KEYNOTE – N.N.

 

16:30

17:00

VERABSCHIEDUNG
Zusammenfassung und Ausblick
 

18:00

OPTIONAL: ABENDESSEN

 

Kontakt