Die Strategische Partnerschaft CREATES in Zeiten von Bologna und der Europäischen Universitäten

02.07.2019 Mit Teilnehmer*innen aus Paris, London, Maastricht, Pisa, Freiburg und New York fand Mitte Juni im Rahmen der Strategischen Partnerschaft CREATES an der Leuphana ein „Training Workshop" statt. Vergangene Woche wurde CREATES während der Feierlichkeiten zum 20. Jubiläum der Bologna-Erklärung unter großem Interesse in Bologna vorgestellt. Ende letzter Woche wiederum fand CREATES im für die Higher Education Community zentralen ZEIT CHANCEN Brief Erwähnung. Was steckt hinter dem Akronym? Welche Ansprüche stellt es für Universitäten in Europa, aber auch für die Leuphana? Volker Balli, der CREATES initiierte und koordiniert, erklärt das Programm.