Auszeichungen

Die Fakultät Wirtschaftswissenschaften hat sich exzellenter Forschung und Lehre verschrieben. Ein Ansatz, um dieser Zielsetzung gerecht zu werden, ist die gezielte Förderung und Unterstützung von Wissenschaftler*innen, Doktorand*innen und Stipendiat*innen der Fakultät. Für herausragende Leistungen in Forschung und Lehre werden daher seit 2008 jährlich Forschungs- und Lehrpreise ausgelobt.

Forschungs- und Lehrpreise 2020

Forschungspreise 2020

Prof. Dr. Lin Xie: Best Paper Award für die Publikation
„Introducing Split Orders and Optimizing Operational Policies in Robotic Mobile Fulfillment Systems"

Sören Keller: Best Paper Award für die Publikation
„Application of stress intensity factor superposition in residual stress fields considering crack closure"

David Günther: Best Paper Award für die Publikation
„Special Purpose Acquisition Companies und die Ineffizienz des Kapitalsystems"

Jana Bucher: Best Paper Award für die Publikation
„The influence of empowering leadership on repatriate knowledge transfer: Understanding mechanisms and boundary conditions"

Dr. Sarah Stanske: Best Paper Award für die Publikation
„Anti-identity strategizing: The dynamic interplay of "who we are not"

Yassin Denis Bouzzine: Best Paper Award für die Publikation
„The contagion effect of environmental violations: The case of Dieselgate in Germany“
 

Lehrpreise 2020

Dr. Brit Maren Block: Lehrpreis für das Modul
„Vorlesung - Elektrotechnik 1"

Dr. Ossama Elshiewy: Lehrpreis für das Modul
„Lehrforschungsprojekt: Innovative Marktforschung in der digitalen Welt“

Dr. Marie-Lena Frech: Lehrpreis für das Modul
„Big Data in Organisation“

Tim Philipp Hamann: Lehrpreis für das Modul
"Zivilrecht II: Vertragsrecht (Übung)"

Prof. Dr. Hannah Trittin-Ulbrich: Lehrpreis für das Modul
"Business-Society-Intercations in the digital age"
 

Forschungs- und Lehrpreise 2019

Lehrpreise 2019

Prof. Dr. Thomas Gegenhuber: Lehrpreis für das Modul
„Lehrforschungsprojekt: How do crowd-based platforms operate? Leveraging organization theory to inquire into platforms’ organizing processes“

Prof. Dr. Paul Drews: Lehrpreis für das Modul
„Digital Innovation Lab: Exploring Transdisciplinary Design“

Eve Sarah Müller: Lehrpreis für das Modul
„Inferenzstatistik I – Übung“

Forschungs- und Lehrpreise 2018

Lehrpreise 2018

Prof. Dr. Verena Batt: Lehrpreis für das Modul
„Kommunikationsmanagement im Zeitalter von Social Media“

Prof. Dr. Thomas Gegenhuber: Lehrpreis für das Modul
„Digital Transformation“

Marie-Lena Frech und Stephan Koch: Lehrpreis für das Modul
„Winter School for Strategic Management (WSSM)“