Rocket.Chat

Mit dem Chatdienst Rocket.Chat können alle Mitglieder der Universität in Echtzeit miteinander kommunizieren sowie Texte, Dateien und Links austauschen. Die Inhalte des Chats bleiben auch im Anschluss verfügbar. Rocket.Chat ist eine Plattform der Leuphana Universität und damit datenschutzrechtlich unbedenklich sowie nicht-kommerziell.

Sie können nach Ihrer Anmeldung zu Rocket.Chat (s.u.) sowohl einzelnen Teilnehmenden persönliche Nachrichten schreiben und von ihnen empfangen als auch private und (universitäts-)öffentliche Gruppen erstellen und abbonieren. Bei Rocket.Chat heißen diese Gruppen "Kanäle". Sowohl private als auch öffentliche Kanäle können Sie so konfigurieren, dass entweder alle Mitglieder der Gruppe/des Kanals, nur bestimmte Mitglieder oder nur Sie eine Schreibberechtigung haben.

Für die Lehre können Sie Rocket.Chat beispielsweise einsetzen, um synchron und asynchron mit Ihren Studierenden in Kontakt zu treten sowie den Peer-Austausch zu unterstützen. Bitten Sie dazu alle Teilnehmenden Ihrer Veranstaltung, ihren Leuphana-Account für Rocket.Chat freizuschalten (s.u.), damit Sie sie zur Gruppe/zum Kanal hinzufügen können.

Auch innerhalb einer Forschungsgruppe oder eines Projekts eignet sich Rocket.Chat sehr gut für die adhoc-Kommunikation. Darüber hinaus ist die Erstellung einer breiteren Informationsplattform (ein öffentlicher Kanal) zu spezifischen Themen möglich. Ein Beispiel ist der Kanal "#irgendwas_mit_Digitalisierung", der von den Kolleg:innen des Kooperationsservice initiiert wurde und den Sie nach dem Login bei Rocket.Chat abbonieren können. Hier tauschen sich Interessierte zu Themen und Projekten der Digiatalisierung in Lehre, Forschung, Transfer oder Verwaltung aus und vernetzen sich.

Als weiteres Feature bietet Rocket.Chat die Möglichkeit, Videochats durchzuführen, auch mit einer Gruppe von Teilnehmenden. Diese Funktion wird durch den Anbieter jit.si unterstützt, einem Open-Source-Projekt mit verschlüsselter Datenübertragung.

Rocket.Chat können Sie sowohl als Anwendung (ohne Installation) im Browser nutzen oder als auch als kleines Programm (Client) auf Ihrem Rechner, Tablet oder Smartphone installieren. Die beste Funktionalität bietet derzeit der Client für Windows, Linux oder MacOS (Downloadlink s.u.).

Um den Dienst mit Ihrem Leuphana-Account zu nutzen, müssen Sie sich vor der ersten Anmeldung im Self-Service-Portal freischalten (Anleitung s.u.)

Empfehlung: Nutzen Sie auch die offenen Diskussionsforen für den kollegialen Austausch zu RocketChat und weiteren digitalen Tools für die Lehre. In diesen Diskussionforen können Sie sich auf kollegialer Ebene zu Themen, Fragen, Erfahrungen usw. rund um das digitale Sommersemester austauschen. Wenn Sie auf den folgenden Link klicken, müssen Sie sich zuerst bei Moodle anmelden. Verwenden Sie dafür bitte einfach Ihren myStudy Nutzernamen und Passwort. Zu den Foren kommen Sie hier