Weiterbildung

Eine gute Lehrqualität steht und fällt mit den didaktisch-methodischen Kompetenzen der Lehrenden. Das Weiterbildungsangebot des Lehrservice bietet Gelegenheit und Anregung für den Auf- und Ausbau dieser lehrbezogener Kompetenzen, für Impuls und Inspiration, ist aber stets auch geschützter Raum für kollegialen Austausch und Diskurs über die eigenen Lehrerfahrungen und Herausforderungen.

Die Workshops des Lehrservice können einzeln oder im Rahmen des hochschuldidaktischen Zertifikatsprogramms besucht werden. Letzeres wird derzeit überarbeitet, eine Teilnahme ist voraussichtlich ab dem Wintersemester 2022/23 wieder möglich.

Für Teilnehmende des bisherigen Zertifikatsprogramms stehen in einer Übersicht (.pdf) sowie auf der Webseite "Leuphana.Lehre.Lernen" weitere Informationen zur Verfügung.

Auf der Webseite Aktuelle Workshops finden Sie alle derzeitigen Angebote zur Qualifizierung in der Lehre sowie Möglichkeiten zur Anmeldung. Einige Workshops gehören zu einer Reihe, zu denen Sie ebenfalls weitere Informationen auf der Webseite Workshop-Reihen abrufen können.

Kontakt

Wenden Sie sich gerne bei allen Fragen rund um das Hochschuldidaktische Zertifikatsprogramm sowie zu weiteren Qualifizierungsveranstaltungen an unsere zentrale E-Mail-Adresse lehrservice.zertifikat@leuphana.de.

Konkrete Rückfragen zu Ihrer Anmeldung oder zu bestimmten Workshops können Sie wie gewohnt an unser Supportteam für die lehrservice.weiterbildung@leuphana.de richten. 

Ansprechpersonen

Dipl. Soz. Anke Brehl
Universitätsallee 1, C7.406
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-2978
anke.brehl@leuphana.de

Katharina Trostorff, M.A.
Universitätsallee 1, C7.408
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-1079
trostorff@leuphana.de