Details

Rassismus in der universitären Lehre – Reflexionswerkstatt für Lehrende

Rassismus kann auf verschiedene Weise in der universitären Lehre wirksam sein, etwa durch das verwendete Lehr-/Lernmaterial, durch unsere (An-)Sprache und auch Perspektiven, die wir zu vermitteln versuchen. Zuweilen werden wir von Studierenden auf die (Re-)Produktion von Rassismus in unserer Lehrpraxis hingewiesen. Dies löst unweigerlich einen Handlungsdruck aus, den wir übergehen oder produktiv für mögliche Lernprozesse nutzen können. Die Werkstatt stellt einen kollaborativen Reflexionsraum für Lehrende bereit. Nach einer dialogischen Einführung in rassismustheoretische Verständnisweisen und deren rassismuskritischer Bezug zur Lehre werden anhand ausgewählter Fälle Erfahrungen aus der Lehrpraxis ausgetauscht, reflektiert und individuell passende Handlungsoptionen ausgelotet.

Referent:in:  Dr. Aysun Doğmuş - dogmusa@hsu.hh.de

Die Werkstatt richtet sich an alle Lehrenden. Auf Wunsch kann eine Fortsetzung stattfinden.

Datum/Zeit 02.06.2022 14:00-17:30 Uhr
Ort Online

Internet
VeranstalterLehrservice
Webseite | E-Mail
Referent*inDr. Aysun Doğmuş

dogmusa@hsu.hh.de

Zielgruppe Alle Lehrenden
SpracheDeutsch
Anmeldebeginn 04.04.2022 10:36 Uhr
Anmeldeschluss 26.05.2022 08:00 Uhr
Kalender-Datei Download iCal Datei

Zurück zur Listenansicht