Anmeldung

Hier finden Sie Informationen zur Anmeldung für das Semesterprogramm des Sprachenzentrums sowie eine Kurzbeschreibung über die BASE-Lehrveranstaltungen (Bereich Allgemeiner Spracherwerb) und das fremdsprachige Lehrangebot des Sprachenzentrums im Komplementärstudium (FSL-SZ).

Im BASE können Sie semesterbegleitend neue Sprachen aktiv lernen bzw. bestehende Kenntnisse ausbauen, sich für Auslandssemester und/oder –praktika vorbereiten sowie Ihre interkulturelle Kompetenzen erweitern.

In den Seminaren des Sprachenzentrums im Komplementärstudium (FSL-SZ) werden nicht nur der Inhalt und die theoretischen bzw. fachlichen Ansätze in den Vordergrund gestellt, sondern auch die individuelle Betreuung der Teilnehmenden, wenn es um die sprachlichen und kulturellen Kompetenzen geht. Deshalb haben unsere Seminare 4 SWS statt 2 SWS. Doch die Investition lohnt sich.

Kursangebote

SO FINDEN SIE UNSER ANGEBOT AUF MYSTUDY

1. Melden Sie sich mit Ihrem Account bei myStudy an


2. Im Reiter "Vorlesungsverzeichnis" klicken Sie links auf "Suchen"

3. Für das Angebot im Komplementärstudium geben Sie unter "Titel" fsl-sz ein

4. Für das Angebot Zusätzliche CreditPoints öffnen Sie "Erweiterte Suchoptionen" und wählen unter "Tags" Sprachangebot BASE und die jeweilige Sprache aus

FAQ - Sprachen lernen. Sie möchten...

  • ... sich über Einstufungstests informieren
  • ... eine neue Sprache lernen
  • ... Grundkenntnisse aufbauen
  • ... erworbene Sprachkenntnisse vertiefen
  • ... eine Einführung in das Selbstlernzentrum
  • ... einen individuellen Beratungstermin vereinbaren
  • … fortgeschrittene Sprachkenntnisse im wissenschaftlichen Kontext vertiefen

FAQ - Sprachen lernen. Sie möchten...

... sich über Einstufungstests informieren

Für alle Veranstaltungen ab A2 ist ein Einstufungstest notwendig, um Ihren Kenntnisstand einschätzen zu können. Wenn Sie bereits an einer A1 Veranstaltung der entsprechenden Sprache teilgenommen haben, ist keine Einstufung nötig.

Der Test ist zwei Semester lang gültig und ordnet Ihre Kenntnisse auf der Skala des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GeR) ein.

Die Einstufung für Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Schwedisch erfolgt im Selbstlernzentrum.  Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und ist während der Öffnungszeiten möglich.

Für Englisch gilt: Sie müssen keinen Einstufungstest ablegen, wenn Sie über ein gültiges Testergebnis oder über eine von der Leuphana anerkannte Zertifikatsprüfung (TOEIC, TOEFL, Cambridge C Level, IELTS Test Band) verfügen, die nicht länger als 4 Jahre zurückliegt. Die Niveaustufen zu den anerkannten Zertifikatsprüfungen finden Sie hier.

Bewerberinnen und Bewerber für Austauschplätze an Partnerhochschulen können ausreichende Englischkenntnisse nur mit dem Einstufungstest (OOPT) des Sprachenzentrums nachweisen.

 

... eine neue Sprache lernen

A1-Veranstaltungen richten sich an Anfänger*innen ohne Vorkenntnisse und können als Credit Points im Bereich „freiwillige Zusatzleistungen“ eingetragen werden. 

 

Sie können sich für A1-Veranstaltungen über myStudy anmelden, indem Sie den Tag BASE(Bereich Allgemeiner Spracherwerb) anklicken.

... Grundkenntnisse aufbauen

A2-Veranstaltungen richten sich an Anfänger*innen mit Vorkenntnissen und können als Credit Points im Bereich „freiwillige Zusatzleistung“ eingetragen werden. Für die Teilnahme ist ein Einstufungstest obligatorisch, um ein passendes Niveau aller Teilnehmenden zu gewährleisten. Sofern eine entsprechende A1-Veranstaltung erfolgreich abgeschlossen wurde, entfällt dieser Nachweis. 

 

Sie können sich für A2-Veranstaltungen über myStudy anmelden, indem Sie den Tag BASE(Bereich Allgemeiner Spracherwerb) anklicken.

... erworbene Sprachkenntnisse vertiefen

B1- und B2-Veranstaltungen können zur Vorbereitung auf das Komplementärstudium oder einen geplanten Auslandsaufenthalt belegt werden. Um ein passendes Niveau aller Teilnehmenden zu gewährleisten, sind ein Einstufungstest oder ein Gespräch mit einem Dozenten/einer Dozentin für alle Sprachen obligatorisch außer für Englisch. Sofern eine entsprechende A2- oder B1-Veranstaltung erfolgreich abgeschlossen wurde, entfällt dieser Nachweis.

Sie können sich für B1- und B2-Veranstaltungen über myStudy anmelden, indem Sie den Tag BASE (Bereich Allgemeiner Spracherwerb) anklicken. 

Unsere 4-SWS umfassenden englischsprachigen BASE-Lehrveranstaltungen können als Teil des Nachweises der Englischkenntnisse für das Masterstudium verwendet werden.

... eine Einführung in das Selbstlernzentrum

Das Selbstlernzentrum (SLZ) steht allen Studierenden zur Verfügung, die selbstständig eine Sprache erlernen und ihre Kenntnisse vertiefen möchten. Für eine Einführung in das multimediale Angebot des SLZ können Sie einen Termin per Mail (slz@leuphana.de) mit den Tutoren und Tutorinnen vereinbaren. Das Team des SLZ freut sich auf Sie!

... einen individuellen Beratungstermin vereinbaren

Das Team des Sprachenzentrums der Leuphana kann Ihnen bei allen Fragen zum Spracherwerb im akademischen Kontext weiterhelfen. Beratungstermine können Sie über das Selbstlernzentrum vereinbaren.

… fortgeschrittene Sprachkenntnisse im wissenschaftlichen Kontext vertiefen

Wenn Sie Ihre Sprachkompetenzen mit fachübergreifenden Inhalten kombinieren wollen, können Sie dies in FSL-SZ Seminaren(ab dem Niveau B2)tun. Sie erarbeiten wissenschaftliche und/oder gesellschaftliche Themen in der Zielsprache mit Unterstützung der Dozierenden. 

 

 

Sie können sich für unsere Seminare im Komplementärstudium  über myStudy anmelden, indem Sie die Seminare mit dem Kürzel „FSL-SZ“ im Titel suchen. Um ein passendes Niveau aller Teilnehmenden zu gewährleisten, sind ein Einstufungstest oder ein Gespräch mit einem Dozenten/einer Dozentin für alle Sprachen obligatorisch außer für Englisch.

 

Alle englischsprachigen „FSL-SZ“ Seminare im Komplementärstudium können als Teil des Nachweises der Englischkenntnisse für das Masterstudium verwendet werden.