Grammarly Premium

Grammarly ist eine einzigartige App für Schreibende, die künstliche Intelligenz verwendet, um Texte in Echtzeit zu scannen. Sie korrigiert nicht nur Rechtschreibung, sondern findet auch Plagiate und über 400 Arten von Grammatikfehlern. Zudem bietet sie Vorschläge zur Verbesserung des eigenen Schreibstils und sucht nach inkonsistenter Rechtschreibung, Groß- und Kleinschreibung sowie Datumsangaben. Die App erlaubt Benutzern, das Register (formell oder informell), den Tonfall, den Texttyp (z.B. akademisch oder geschäftlich) und die Textsorte (z.B. Rezension, Brief, Belletristik) festzulegen.

FAQ

  • Kann ich Grammarly benutzen und wenn ja, wie lange?
  • Was sind die Stärken und Schwächen von Grammarly?
  • Wie erhalte ich eine 2-Wochen-Lizenz?
  • Kann ich Grammarly auch benutzen, wenn ich kein C1-Niveau nachweisen kann?

FAQ

Kann ich Grammarly benutzen und wenn ja, wie lange?

Das Sprachenzentrum hat 15 Premium-Lizenzen von Grammarly erworben, die von Leuphana-Studierenden genutzt werden können. Dafür müssen Sie mit Ihrer Leuphana-E-Mail-Adresse ein Grammarly-Konto einrichten. Sollten Sie bereits einen Grammarly-Account mit einer anderen E-Mail-Adresse besitzen, müssen Sie einen neuen Account einrichten, um die Grammarly-Lizenz nutzen zu können.

Die Grammarly-Lizenzen können von Bachelor- und Masterstudierenden sowie Doktorand*innen jeweils zwei Wochen lang genutzt werden. Danach werden die Grammarly-Konten automatisch auf die Basisversion zurückgestellt. Anschließend können sich Studie-rende erneut bewerben. Sollte zum Zeitpunkt der Bewerbung keine Lizenz verfügbar sein, werden Sie auf die Warteliste gesetzt. Aufgrund administrativer Einschränkungen kann Grammarly Premium nicht im Voraus reserviert werden.

Was sind die Stärken und Schwächen von Grammarly?

Grammarly wurde für Muttersprachler*innen (C1/C2-Niveau) konzipiert und ist daher nicht für alle Schreibenden geeignet. Aus diesem Grund sollten Sie bei Interesse das Dokument über die Stärken und Schwächen des Programms sorgfältig lesen.

Wie erhalte ich eine 2-Wochen-Lizenz?

Wenn Sie absehen können, wann Sie Grammarly Premium für Ihre letzte Arbeitsphase nutzen wollen, schicken Sie einen formlosen Antrag zusammen mit einem Nachweis über Ihr Sprachniveau an writingtools-spz@leuphana.de. Als Sprachnachweis wird jedes anerkannte Sprachzertifikat (z.B. TOEFL, TOEIC und Cambridge Exam) sowie der Einstufungstest des Sprachenzentrums (OOPT) akzeptiert. Studierende in einem englischsprachigen Major müssen keinen Nachweis über Ihr Sprachniveau beifügen.

Kann ich Grammarly auch benutzen, wenn ich kein C1-Niveau nachweisen kann?

Diejenigen, die noch nicht über ein C1-Niveau in Englisch verfügen, können Grammarly-Premium in Verbindung mit einem der folgenden Seminare nutzen: Writing with Style (ein Seminar für Bachelor-Studierende zum akademischen Schreiben) und Writing with Digital Tools for Master's and Doctoral Students (ein 14-tägiges Seminar, welches Studierende dahingehend unterstützt, Ihre englischen Schreibkenntnisse mithilfe von digitalen Tools zu erweitern).