• Muss ich den Einstufungstest machen?
  • Ab welchem Niveau kann ich Credit Points für meinen Sprachkurs bekommen?
  • Ich bin Erasmus-Student/in. Kann ich an einer Sprachveranstaltung teilnehmen?
  • Wie gut muss mein Französisch sein, um am Erasmus-Programm teilnehmen zu können?
  • Kann ich mich für die Französischkurse bzw. ein Auslandssemester vorbereiten?
  • Was ist der DAAD-Sprachtest und wozu benötige ich ihn?
  • Wie kann ich mich für den DAAD-Sprachtest anmelden?

FAQ zum Französisch lernen

Muss ich den Einstufungstest machen?

Ja, wenn Sie neu sind, d.h. noch keine französische Sprachveranstaltung im Sprachenzentrum besucht haben und wenn Sie bereits Französisch gelernt haben.

Ja, wenn Sie bereits an einer Sprachveranstaltung des Sprachenzentrums teilgenommen haben, aber diese mehr als 3 Semester zurückliegt.

Nein, wenn Sie während der letzten zwei Semester eine Sprachveranstaltung besucht und die Prüfungsleistung bestanden bzw. einen Teilnehmerschein erhalten haben. Sie können sich direkt bei myStudy für eine Ihrem Sprachniveau entsprechende Veranstaltung anmelden.

Ab welchem Niveau kann ich Credit Points für meinen Sprachkurs bekommen?

Ab dem Niveau B2 können Sie pro Veranstaltung 5 CPs im Komplementärstudium erhalten. Hierbei ist zu beachten, dass Sie jede Perspektive und Herangehensweise des Komplementärstudiums nur einmal belegen dürfen.
A1-B1 Niveau: CreditPoints können als zusätzliche Wahlleistungen in Ihr Transcript of Records eingetragen werden.

Ich bin Erasmus-Student/in. Kann ich an einer Sprachveranstaltung teilnehmen?

Ja, wenn Französisch nicht Ihre Muttersprache ist. Machen Sie den Einstufungstest wie die neuen Studierenden.

Gibt es Sprachtandems?
Ja, bewerben Sie sich hier.

Wie gut muss mein Französisch sein, um am Erasmus-Programm teilnehmen zu können?

  • In der Regel wird mindestens B1 angefordert aber die Kriterien für die Auswahl der Erasmus-Studierenden sind vielfältig, dabei spielen immer die Französich-Kenntnisse eine zentrale Rolle.
  • Beachten Sie, dass Sie sich für einen Erasmusplatz ca. 1 Jahr im Voraus bewerben müssen. Zusätzlich ist es empfehlenswert, gemeinsam mit den Sprachdozenten abzuklären, wie man sich auf den Auslandsaufenthalt sprachlich vorbereiten kann, um den erwünschten akademischen Erfolg zu gewährleisten.

Kann ich mich für die Französischkurse bzw. ein Auslandssemester vorbereiten?

Ja, denn

  • im Selbstlernzentrum gibt es die Möglichkeit, die Sprache eigenständig zu erlernen und bereits vorhandene Kenntnisse zu vertiefen. Natürlich kannst du hier auch als Anfänger_in eine neue Sprache erlernen.
  • Zusätzlich besteht die Möglichkeit in einem Sprach-Tandem (link) auf ungezwungene Weise die Sprachkenntnisse zu vertiefen.

Was ist der DAAD-Sprachtest und wozu benötige ich ihn?

Für DAAD-Programme ist ein DAAD-Sprachzeugnis oder ein Sprachzertifikat Pflicht. Unter diesem Link finden Sie eine Übersicht gängiger Sprachtests und Institutionen, die Ihnen weiter helfen: https://www.daad.de/ausland/sprachen-lernen/sprachtest/de/478-sprachen-und-sprachtests/ 

Wie kann ich mich für den DAAD-Sprachtest anmelden?

Bitte schicken Sie uns eine Email.

Der Test dauert ca. 2 Stunden und besteht aus drei Teilen:

  • dem Einstufungstest im Selbstlernzentrum (C 5.104),
  • einem Aufsatz,
  • einer mündlichen Prüfung.

Kontakt

Christophe Hohwald (M.A.)
Raum C5.121
Universitätsallee 1
Fon +49 4131.677.2656
Fax +49 4131.677.2666
hohwald@leuphana.de

Christophe Hohwald (M.A.)