Time to Write!

Die Zeit zum Schreiben war eine wunderbare Begleitung über die Promotionszeit – bei einzelnen Veröffentlichungen und Finalisierung der Dissertation. Ganz herzlichen Dank dafür!

Samanthi Silva

Structure

During the Time to Write! You will work on your text project or other tasks to do. We start with a short writing warm-up exercise. Afterwards you will start writing timely structures with a well-known time management technique (25 min writing, 5 min break in rotation). After 3 or 4 working phases we take a break to do some physical activity. In this, we are supported by the Hochschulsport with the MoBe (mobility break).

Suitable for…

…students, postgraduates, and faculty, who work on a concrete text project or just need a structured daily work routine. No previous knowledge is required, just bring everything you need (e.g. your laptop) and get started!

Dates

Now digital! We meet via zoom for writing and working together!

Every Monday2 p.m. – 5 p.m.Digital room (Zoom)
Every Tuesday9 a.m. – 12 p.m.Digital room (Zoom)
Every Wednesday2 p.m. – 5 p.m.Digital room (Zoom)
Every Thursday9 a.m. – 12 p.m.Digital room (Zoom)
Every Friday2 p.m. – 5 p.m.Digital room (Zoom)

Registration

The login data for zoom are available on myStudy. Please register there.

Im Mai 2020 kam die Mail über myStudy vom Schreibzentrum / Writing Center wie ein Rettungsanker. Jeden Tag drei Stunden gemeinsam mit anderen schreiben in einer Zeit, wo alle Kontakte und Routinen durch Corona durcheinandergeraten sind. Gerade, da ich auch nicht mehr Lüneburg wohnte und doch eine für mich so wichtige Arbeit an der Universität Lüneburg endlich zu Ende bringen musste. Die Gemeinschaft, das Mitteilen von Höhen und Tiefen beim Schreiben, das Geben von Tipps in den fünf Minuten Pausen gaben mir Halt und eine neue Routine für den Tag. Noch immer bin ich dabei und möchte dieses Format nicht mehr missen. Im Gegenteil finde ich, dass noch viele weitere Universitäten das gemeinsame Schreiben anbieten sollten. Gerade bei Schreibblockaden und zum Fertigschreiben von Hausarbeiten, Bachelor- oder Masterarbeiten oder Dissertationen oder wissenschaftlichen Artikeln ist das Format besonders wertvoll. Vielleicht ist es für manche auch für den Beginn einer Arbeit von großem Nutzen.

Julia Bastian