Kreative Schreibstrategien

Leitung: Micha Edlich

Datum: 7.5.21

Uhrzeit: 10.15–11.45 Uhr

Wissenschaftliches Schreiben wird häufig gleichgesetzt mit „ist schwierig, anstrengend und mühsam“. Wer gerade nicht schreiben kann, gilt als „blockiert“. In diesem Workshop räumen wir mit Mythen rund um Schreibblockaden auf. Denn das Überwinden von Hürden gehört zum wissenschaftlichen Arbeiten und Schreiben dazu. Wir erproben gemeinsam verschiedene Techniken, wie Hürden in verschiedenen Phasen eines Schreibprojektes kreativ überwunden werden können.

Lernziel: Wissenschaftliches Schreiben als Prozess und Handwerk zu verstehen, das kreativ bewältigt werden kann.

Dieser Workshop kann als Wahlmodul der Schreibberatungsausbildung angerechnet werden.

Anmeldung über myStudy.