Day of Teaching - November 6th, 2019

Digitilisation - with concept!

The Day of Teaching on 6 November 2019 is dedicated to the main topic of digitilisation in studies and teaching.

We are pleased to have Prof. Dr. Jürgen Handke1, a proven expert and winner of the Ars Legendi Award 2015 in the field of digital teaching and learning, as a keynote speaker.

Together with him and the winners* of the Leuphana Teaching Prizes for Digitally Supported Teaching and Learning 2019, which will be awarded as part of the Day of Teaching, all participants are invited to exchange and be inspired about perspectives, challenges, experiences and best practice examples in the forum of the central building starting at 2 pm. You can find information on the teaching prize here.

Further information on the programme and registration will be available shortly on this page.

---------------------------------

1 Literature references:
    - Handke, Jürgen. 2017 Handbook for University Teaching Digital. Marburg: Tectum Verlag.
    - Digital learning scenarios in higher education. 2016. working paper #15 of the Hochschulforum Digitalisierung.

    Video Link:
    - From Traditional to Digital https://youtu.be/-z2IuzBLMbs

[Translate to Englisch:]

Programmübersicht

 


Tag der Lehre 2019
Digitalisierung – mit Konzept!

Veranstaltungsprogramm    06.11.2019 14-18.15 Uhr

14 – 14.15 Uhr
Begrüßung und Einführung
Prof.(HSG) Dr. Sascha Spoun, Dr. Julia Webersik
14.15 – 15 Uhr
Auszeichnung der Lehrpreisträger*innen 2019
Laudatio, Preisübergabe, Videos zu den ausgezeichneten Konzepten, Dankesworte Lehrpreisträger
Prof. Dr. Markus Reihlen, Apl. Prof. Dr. Carola Schormann, Lehrpreisträger, Julia Webersik
15 – 15.30 Uhr
Keynote:  Teaching and Learning in the 21st Century / in the Digital Age
Prof. Dr. Juergen Handke (Philipps-Universität Marburg)
15.30 – 16 Uhr
Pause & Vernetzungsraum
16 – 17.15 Uhr
Lehrpreisträger-Formate/ Messe/ Markt der Möglichkeiten
Implus-Angebote von Keynote-Speaker und Lehrpreisträgern, Info-Stände und Angebote (best practice, Probier-Raum, MIZ-Info, stud. AG Digital change makers etc.), Campusführung (Videostudio, Innovation Lab, …)
17.15 – 17.30 Uhr
Pause
17.30 – 18.15 Uhr
Abschlussdiskussion: Digitalisierung in der Hochschullehre – Unterstützung oder Stressfaktor?

Perspektive Lehren: Prof. Dr. Juergen Handke (Philipps-Universität Marburg), Lehrende (N.N),

Perspektive Lernen: Leonie Peters (Alternative Lehre), Alexa Böckel (HFD-AG, digital change makers)

„heißer Stuhl“ mit wechselnder Besetzung aus dem Publikum (N.N)

Moderation: Dr. Julia Webersik

14 – 14.10 Uhr
Begrüßung und Einführung (Zentralgebäude, Forum)

Prof. (HSG) Dr. Sascha Spoun, Präsident, Leuphana Universität Lüneburg
Dr. Julia Webersik, Leitung Lehrservice, Leuphana Universität Lüneburg
14.10 – 14.30 Uhr
Auszeichnung der Lehrpreisträger*innen 2018 (Zentralgebäude, Forum)

Prof. Dr. Markus Reihlen,  Vizepräsident für Graduate School, Wissenschaftlichen Nachwuchs und Entrepreneurship,
Leuphana Universität Lüneburg
Apl. Prof. Dr. Carola Schormann, Vizepräsidentin für College und Campusleben, Leuphana Universität Lüneburg
14.30 – 15 Uhr
Keynote: Commitment and Community in Liberal Education: Reflections on the Roles of Students and Educators
(Zentralgebäude, Forum)


Prof. Teun J. Dekker, Vice Dean of Academic Affairs and Professor of Liberal Arts and Sciences Education,
Maastricht University
15 – 15.45 Uhr
Podiumsdiskussion:  Commitment and Responsibility in Learning and Teaching (Zentralgebäude, Forum)

Prof. Teun J. Dekker, Vice Dean of Academic Affairs and Professor of Liberal Arts and Sciences Education,
Maastricht University
Prof. Dr. David Loschelder, Lehrpreisträger, Leuphana Universität Lüneburg
Lena Lukow, AStA-Sprecherin, Leuphana Universität Lüneburg
Apl. Prof. Dr. Carola Schormann, Vizepräsidentin für College und Campusleben, Leuphana Universität Lüneburg
Dr. Julia Webersik, Leitung Lehrservice, Leuphana Universität Lüneburg
Prof. Dr. Lin Xie, Lehrpreisträgerin, Leuphana Universität Lüneburg

Moderation: Dr. Steffi Hobuß, Akademische Leiterin des Leuphana College,
Leuphana Universität Lüneburg
15.45 – 16.30 Uhr
Pause & Vernetzungsraum mit Poster und Fotoausstellung
16.30 – 18 Uhr
Workshops zur Lehrpraxis

Workshop 1:  Die Lehrveranstaltung umdrehen – partizipatives, kompetenzorientiertes, aktives Lernen im Inverted
Classroom Model
(C40.154)
Dr. Judith Gurr
, Referentin für Dialogorientierte Lehre, Leuphana Universität Lüneburg
Caroline Kärger, Referentin für Digitale Lehre, Leuphana Universität Lüneburg
PD Dr. Daniel Lambach, Heisenberg Fellow, Goethe-Universität Frankfurt am Main
Prof. Dr. Silke Ruwisch, Professorin für Mathematik und ihre Didaktik, Leuphana Universität Lüneburg

Workshop 2:  Entwicklung eines Spiralcurriculums – Studienprogramme kompetenzorientiert gestalten (C40.164)
Prof. Dr. Matthias Barth
, Studiendekan Fakultät Nachhaltigkeit, Leuphana Universität Lüneburg

Workshop 3:  Nicht für, sondern durch Prüfungen lernen – Portfolioprüfungen als innovatives Prüfungsformat (C40.165)
Dr. Martina Oster, Dipl. Kulturwissenschaftlerin und Wissenschaftliche Mitarbeiterin, HAWK Hildesheim

Workshop 4:  Bildungsinnovation mit gesellschaftlichem Engagement – Service Learning mit Campus Community
Partnerships (C40.254)

Dr. Julia Sonnberger, Referentin Studiengänge und Qualitätsmanagement, Hochschule Augsburg

Workshop 5: Gemeinsam Lehre gestalten – Aspekte, Akteure und Agenda einer Leuphana-Studienkultur (C40.153)
Karsten Stempel
, Referent für Inter- und transdisziplinäre Lehre, Leuphana Universität Lüneburg
Dr. Mareike Teigeler, Referentin für Qualitätsmanagement, Leuphana Universität Lüneburg
18 – 18.15 Uhr
Pause
18.15 – 19 Uhr
Abschlussreflexion im Improvisationstheater (Zentralgebäude, Forum)

Contact Persons

Dr. Julia Webersik
Universitätsallee 1, C7.410
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-1827
julia.webersik@leuphana.de

Floris Knoll
Universitätsallee 1, C7.404
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-2045
floris.knoll@leuphana.de