Organization

Die Leuphana ist eine Stiftung öffentlichen Rechts. Dadurch hat die Universität einen hohen Grad an Autonomie und Eigenverantwortung. Die Organisation des Studiums obliegt dem College für den Bachelor, der Graduate School für den Master und die Promotion und der Professional School für alle Weiterbildungsprogramme. Die vier Wissenschaftsinitiativen werden strukturell von den vier Fakultäten getragen. Sämtliche Serviceeinrichtungen werden an der Leuphana als Hochschulmanagement verstanden. Aufgaben sind das Schaffen von zuverlässigen Rahmenbedingungen und von Handlungsspielraum sowie das Erkennen von Verbesserungspotentialen. Der organisatorische Aufbau der Universität ist in einem Organigramm (pdf) zusammengefasst.