Forschungskommunikation

Forschungsaktivitäten und ihre Resultate entfalten Ihr volles Potential, wenn sie für Interessierte innerhalb und außerhalb der Wissenschaft auffindbar und verständlich aufbereitet sind. Das Team Forschungskommunikation unterstützt Wissenschaftler*innen der Leuphana dabei dieses Ziel bestmöglich umzusetzen.

Als zentrale Anlaufstelle für alle Anliegen, die die öffentliche Darstellung von Forschungsthemen der Leuphana betreffen, zählt Folgendes zu unserem Serviceangebot:

  • Verfassen von Forschungsmeldungen für die Website-Startseite und den Bereich „Forschung“
  • Verbreitung der Forschungsnachrichten über den Facetten-Newsletter
  • Erstellen von Informationen zu Terminen und Veranstaltungen aus dem Forschungsbereich
  • Einspeisen von News und Meldungen in die zentralen Social-Media-Kanäle und News-Portale

Außerdem unterstützen wir alle, die sich darüber hinaus für Forschungskommunikation interessieren, indem wir:

  • laufend Plattformen, Tools und Möglichkeiten vorstellen, aktiv zu werden,
  • Informationsmaterial zum Thema Kommunikation und Dissemination zur Verfügung stellen,
  • ein Angebot an Workshops aufbauen (Grundlagen der Wissenschaftskommunikation (01/21, 06/21), perspektivisch z.B.: Krisenkommunikation, Visualisieren, Forschung „pitchen“),
  • Ihnen bei Ihrem ganz persönlichen Kommunikationsprojekt (auch im Rahmen eines Drittmittelantrags) beratend zur Seite stehen.

⇒ Zur Seite mit Tipps & Tools im Intranet geht es hier entlang

Forschungsservice

  • Katharina Graßmay

Universitätskommunikation

  • Martin Gierczak