ALMA fördert die
Forschungskultur

Mit dem Programm ALMA unterstützt die Universität ihre Mitglieder in der Forschung und fördert eine lebendige, an internationalen Standards ausgerichtete Forschungskultur. Individuelle Beratungen und offene Veranstaltungen bieten Forschenden Unterstützung in Fragen der Forschungsplanung und der Qualitätssicherung. Im Mittelpunkt stehen die Themen Drittmittelakquise, Projektmanagement, Publikationsstrategie und Evaluationsverfahren. 


Angebote für Forschende

Programm

Workshops

Seminare

Erfahrungsaustausch

Beratung

Gastgeber