Koordinierte DFG-Forschungsprogramme

 

Graduiertenkollegs

GRK 2114: Kulturen der Kritik: Formen, Medien, Effekte
Sprecherin: Prof. Dr. Beate Söntgen; seit 2016

— mit Beteiligung der Leuphana

GRK 2190: Literatur- und Wissensgeschichte kleiner Formen (Sprecherhochschule: Humboldt-Universität zu Berlin)
Beteiligter Wissenschaftler: Prof. Dr. Claus Pias, Fakultät Kulturwissenschaften, Institut für Kultur und Ästhetik Digitaler Medien; seit 2021

GRK 2324: TreeDì - Tree Diversity Interactions: Die Rolle von Baum-Baum-Interaktionen in lokalen Nachbarschaften in subtropischen Wäldern (Sprecherhochschulen: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, University of Chinese Academy of Sciences)
Beteiligte Wissenschaftler: Prof. Dr. Werner Härdtle; PD Dr. Andreas Fichtner, Fakultät Nachhaltigkeit, Institut für Ökologie; seit 2018

 

Sonderforschungsbereiche

— mit Beteiligung der Leuphana

SFB 1512: Intervenierende Künste (Sprecherhochschule: Freie Universität Berlin)
Teilprojekt: Künstlerische Lebenspraxis als Intervention (seit 2022), Prof. Dr. Beate Söntgen, Fakultät Kulturwissenschaften, Institut für Philosophie und Kunstwissenschaft

 

Forschungsgruppen

Abgeschlossen

FOR 1927: Kolleg-Forschungsgruppe: Medienkulturen der Computersimulation (MECS)
seit 2012, Sprecher: Prof. Dr. Claus Pias, Prof. Dr. Martin Warnke, Fakultät Kulturwissenschaften, Institut für Kultur und Ästhetik digitaler Medien, Website

— mit Beteiligung der Leuphana

Laufend

FOR 5064: Die Rolle der Natur für das menschliche Wohlergehen im sozial-ökologischen System des Kilimandscharo (Sprechereinrichtung: Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrum), Teilprojekt: Nachfrage und Werte von Nature's Contributions to People (seit 2020), Prof. Dr. Berta Martín-López, Fakultät Nachhaltigkeit, Social-Ecological Systems Institute

FOR 2252: Mediale Teilhabe. Partizipation zwischen Anspruch und Inanspruchnahme (Sprecherhochschule: Universität Konstanz), Teilprojekt: Elemente einer kritischen Theorie medialer Teilhabe (seit 2015), Prof. Dr. Erich Hörl (Institut für Kultur und Ästhetik digitaler Medien), Prof. Dr. Roberto Nigro (Institut für Philosophie und Kunstwissenschaft), Fakultät Kulturwissenschaften

FOR 2252: Mediale Teilhabe. Partizipation zwischen Anspruch und Inanspruchnahme (Sprecherhochschule: Universität Konstanz), Teilprojekt: Teilhabende Kritik als transformierendes und transversales „Mit" (seit 2015), Prof. Dr. Christoph Brunner, Fakultät Kulturwissenschaften, Institut für Philosophie und Kunstwissenschaft

Abgeschlossen

FOR 891: The role of tree and shrub diversity for production, erosion control, element cycling, and species conservation in Chinese subtropical forest ecosystems (Sprecherhochschule: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg), Teilprojekt: Multi-trophische Pflanzen-Insekten Netzwerke in einem Baumdiversitätsexperiment in China (2011-2019), Prof. Dr. Thorsten Aßmann, Fakultät Nachhaltigkeit, Institut für Ökologie

FOR 891: The role of tree and shrub diversity for production, erosion control, element cycling, and species conservation in Chinese subtropical forest ecosystems (Sprecherhochschule: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg), Teilprojekt: Einfluss der Gehölzartendiversität auf Pflanzenwachstum und Demographie (2008-2019), Prof. Dr. Werner Härdtle, Fakultät Nachhaltigkeit, Institut für Ökologie

FOR 891: The role of tree and shrub diversity for production, erosion control, element cycling, and species conservation in Chinese subtropical forest ecosystems (Sprecherhochschule: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg), Teilprojekt: Mechanismen der Bodenerosion, Bodeneigenschaften und Analyse der Ecoscape (2008-2019), Prof. Dr. Thorsten Aßmann, Fakultät Nachhaltigkeit, Institut für Ökologie

 

Schwerpunktprogramme

— mit Beteiligung der Leuphana

Laufend

SSP 1374: Biodiversitäts-Explorationen (Sprecherhochschule: Universität Bern)
Teilprojekt: Auswirkungen des Landmanagements auf die Bereitstellung und Verteilung von Ökosystemleistungen – ESuDis (seit 2020), Prof. Dr. Berta Martín-López, Fakultät Nachhaltigkeit, Social-Ecological Systems Institute

SPP 2172: Das digitale Bild (Sprecherhochschule: Ludwig-Maximilians-Universität München)
Teilprojekt: Jameson 2.0. Cognitive mapping in der zeitgenössischen Kunst (seit 2019), Prof. Dr. Susanne Leeb, Fakultät Kulturwissenschaften, Institut für Philosophie und Kunstwissenschaft

SPP 1881: Turbulent Superstructures (Sprecherhochschule: Technische Universität Ilmenau)
Teilprojekt: Lagrangesche Aspekte turbulenter Superstrukturen: numerische Analyse der Langzeitdynamik und Transporteigenschaften (seit 2016), Prof. Dr. Kathrin Padberg-Gehle, Fakultät Bildung, Institut für Mathematik und ihre Didaktik

Abgeschlossen

SPP 1688: Ästhetische Eigenzeiten. Zeit und Darstellung in der polychronen Moderne (Sprecherhochschule: Freie Universität Berlin), Teilprojekt: Urzeit und Umwelt. Inszenierungen des Prähistorischen in der Moderne (2016-2021), Prof. Dr. Christina Wessely, Fakultät Kulturwissenschaften, Institut für Geschichtswissenschaft und literarische Kulturen

SPP 1374: Biodiversitäts-Exploratorien (Sprecherhochschule: Universität Bern), Teilprojekt: Landnutzungseffekte auf Dungkäfergemeinschaften und ihre ökosystemaren Dienstleistungen (2014-2020), Prof. Dr. Thorsten Aßmann, Fakultät Nachhaltigkeit, Institut für Ökologie

ERC-Grants

Laufend

ERC Consolidator Grant "Modelling Assisted Solid State Materials Development and Additive Manufacturing (MA.D.AM)", Principle Investigator: Prof. Dr. Benjamin Klusemann, Fakultät Management und Technologie, Institut für Produkt- und Prozessinnovation (Leuphana); Host Institution: Helmholtz-Zentrum Hereon, seit 2021

Abgeschlossen

ERC Consolidator Grant "Identifying Social-Ecological System Properties Benefiting Biodiversity and Food Security (SESyP)" (2014-2019), Principle Investigator: Prof. Dr. Jörn Fischer, Fakultät Nachhaltigkeit, Social-Ecological Systems Institute

ERC Starting Grant "Evaluating the Delivery of Participatory Environmental Governance Using an Evidence-Based Research Design (EDGE)" (2011-2016), Principle Investigator: Prof. Dr. Jens Newig, Fakultät Nachhaltigkeit, Institut für Nachhaltigkeitssteuerung

Renommierte Individualförderung

DFG-Heisenberg-Professuren

Soziale Wahrnehmung und Verhalten an der Schnittstelle von Sozial- und Kognitionspsychologie (seit 2022), Prof. Dr. Oliver Genschow, Fakultät Management & Technologie, Institut für Management und Organisation

Quantifizierung nichtlinearer Dynamiken in psychologischen Daten (seit 2020), Prof. Dr. Sebastian Wallot, Fakultät Nachhaltigkeit, Institute for Sustainability Education and Psychology

Quantitative Schulleitungsforschung (seit 2021), Prof. Dr. Marcus Pietsch, Fakultät Bildung, Institut für Bildungswissenschaft

DFG-Reinhart Koselleck Projekt

The Cool Water Effect: Why Human Civilization Turned towards Emancipation in Cold-Wet Regions (seit 2017), Prof. Dr. Christian Welzel, Fakultät Staatswissenschaften, Institut für Politikwissenschaft

Stiftungsprofessuren

VolkswagenStiftung: Lichtenberg-Professur (seit 2019), Projekt: Modern Migrants: Paintings from Europe in US Museums, Prof. Dr. Lynn Rother, Fakultät Kulturwissenschaften, Institut für Philosophie und Kunstwissenschaft

Robert Bosch Stiftung: Juniorprofessur Nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen (seit 2018), Projekt: Wildlife, Values, Justice: Reconciling Sustainability in African Proteced Areas, Prof. Dr. Jacqueline Loos, Fakultät Nachhaltigkeit, Institut für Ökologie

Nachwuchsgruppen

Freigeist-Fellowship

VolkswagenStiftung: M/Other: Kreativität zwischen künstlerischer Schöpfung und biologischer Reproduktion in der zeitgenössischen Kunst (Beginn: 04/2023), Dr. Jordan Troeller, Fakultät Kulturwissenschaften, Institut für Philosophie und Kunstwissenschaft

BMBF-Nachwuchsgruppen in der Sozial-ökologischen Forschung

Steuerungsmechanismen im polyzentrischen Energiesystem der Zukunft (seit 2020), Dr. Lars Holstenkamp, Fakultät Nachhaltigkeit, Institut für Nachhaltigkeitssteuerung

Biokulturelle Diversität in Agrarlandschaften des Globalen Südens (seit 2019), Dr. Jan Hanspach, Fakultät Nachhaltigkeit, Social-Ecological Systems Institute, Website

Alle Forschungsprojekte der Leuphana Universität Lüneburg finden Sie im Forschungsindex FOX.