Ethikbeirat

Der Ethikbeirat gewährt Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Leuphana Universität Lüneburg Hilfe und Beratung in Bezug auf ethische und rechtliche Aspekte ihrer Forschung, insbesondere bei Forschung am Menschen. Der Ethikbeirat wird auf Antrag der Wissenschaftlerin bzw. des Wissenschaftlers tätig.
Bei Promotionsvorhaben und studentischen Arbeiten erfolgt die Antragstellung durch die Betreuerin bzw. den Betreuer.

Der Ethikbeirat gewährt Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Leuphana Universität Lüneburg Hilfe und Beratung in Bezug auf ethische und rechtliche Aspekte ihrer Forschung, insbesondere bei Forschung am Menschen. Der Ethikbeirat wird auf Antrag der Wissenschaftlerin bzw. des Wissenschaftlers tätig.

Mitglieder des Ethikbeirats

Prof. Dr. iur. Tim Dornis, JSM (stellvertretender Vorsitz)
Prof. Dr. Alexander Freund (stellvertretender Vorsitz)
Dr. phil. Steffi Hobuß
Prof. Dr. Dirk Lehr (Vorsitz)
Prof. Dr. theol. Dr. phil. Nils Ole Oermann
Prof. Dr. phil. Emer O'Sullivan
Prof. Dr. rer. nat. Henrik von Wehrden
Prof. Dr. med. Christian Weiß (externes Mitglied)

Mitglieder des Ethikbeirats

Prof. Dr. phil. Maria von Salisch (Vorsitz)
Prof. Dr. theol. Dr. phil. Nils Ole Oermann (stellv. Vorsitz)
Dr. phil. Steffi Hobuß
Prof. Dr. iur. Tim Dornis, JSM
Dr. rer. med. Jörn Moock
Dr. Dirk Lehr
Prof. Dr. rer. nat. Henrik von Wehrden
Prof. Dr. med. Christian Weiß (externes Mitglied)

Geschäftsstelle Ethikbeirat

Leuphana Universität Lüneburg
Universitätsallee 1, C10.205
21335 Lüneburg
Fon 04131.677-1692
Fax 04131.677-1575
ethikbeirat@leuphana.de