Studium und Praktikum im Ausland

Die Leuphana Universität Lüneburg fördert die internationale Mobilität ihrer Studierenden in allen Studienphasen, d.h. sowohl während des Bachelorstudiums wie auch während des Masterstudiums werden Auslandsaufenthalte unterstützt. Ziel ist es, mindestens der Hälfte aller Studierenden im Laufe ihres Studiums an der Leuphana eine studienbezogene Auslandserfahrung zu ermöglichen.

Die Leuphana Universität unterhält für Studierende aller Studiengänge Austauschprogramme in Europa im Rahmen von Erasmus+ und an Partnerhochschulen weltweit. Darüber hinaus akzeptiert nahezu jede Universität weltweit Gaststudierende.

Alle Studierendenaustauschprogramme der Universität einschließlich der Erasmus-Mobilitätsprogramme werden vom International Office organisiert. Teilnehmer_innen dieser Programme, aber auch Studierende, die außerhalb dieser Programme ein Auslandsstudium oder -praktikum realisieren möchten, werden vom International Office von der ersten Planung bis zum Antritt des Auslandsaufenthaltes sowie während der Auslandsphase und nach Rückkehr an die Leuphana unterstützt. Unsere Informationen auf diesen Webseiten werden ergänzt durch Einzel- und Gruppenberatungen sowie themenspezifische Info-Veranstaltungen und Workshops.