Details

Bereit! – Gut vorbereitet und selbstbewusst durch Bewerbungsverfahren

In dem Seminar widmen wir uns allen wesentlichen Bausteinen des Bewerbens. Am ersten Halbtag werden wir die Grundlagen von überzeugenden Bewerbungsunterlagen durchgehen. Sie erhalten Tipps und Tricks zum Lebenslauf, erfahren, was ein Bewerbungsprofil ist und wie es eingesetzt wird und erhalten Ideen und eine Struktur für überzeugende Anschreiben. Wir sprechen über das Thema Arbeitszeugnisse, Anlagen und das Bewerbungsfoto. Und natürlich wenden Sie alles auf Ihre Unterlagen an. Am zweiten Tag widmen wir uns ausführlich dem Thema Vorstellungsgespräche in Theorie und vor allem mit viel Praxis. Wir reflektieren klassische Bausteine und Herausforderungen dieser Gespräche, Sie entwerfen Ihre eigene aussagekräftige Berufsbiografie, üben Gesprächssequenzen, lernen Stolpersteine zu vermeiden und mit Stresssituationen umzugehen. Wir widmen uns klassischen als auch strukturierte Bewerbungsverfahren. Am Ende dieser 1,5 Tage sind Sie bestens für Ihre Bewerbungsprozesse gerüstet.

Bitte bringen Sie zum Seminar Ihre ausgedruckten Bewerbungsunterlagen, Ihren Laptop mit den offenen Dokumenten und ggf. für Sie interessante Ausschreibungen mit.

Inhalte:

  • Grundlagen einer zielführenden Bewerbung
  • Lebenslauf (nicht-akademisch vs. akademisch), Bewerbungsprofil, Anschreiben
  • (Arbeits-)Zeugnisse, Bewerbungsfoto, sonstige Anlagen
  • Darstellung der eigenen Berufsbiografie
  • Umgang mit Stärken und Schwächen
  • Körpersprache in Vorstellungsgesprächen
  • Vorbereiten und Einüben von Vorstellungsgesprächen
  • Umgang mit mit Stress und Stolpersteinen
  • Strukturierte Verfahren: Fachaufgaben, Präsentationen und Assessmentcenter

Kategorie

  • GradSkills - Kompetenzen außeruniversitärer Arbeitsmarkt

Datum

08.–09.07.2019

Zeit

wird noch bekannt gegeben

Referentin

Edda Wilde

Sprache

Deutsch

Preis

kostenlos

Montag, 08.07.2019 12:30-17:00 Uhr

Dienstag, 09.07.2019 10:00-18:00 Uhr

 

Die Teilnahme ist kostenlos, wir erheben jedoch einen Unkostenbeitrag von jeweils 5 Euro pro Workshop. Ab einer Teilnahme an mehr als zwei Workshops fallen keine weiteren Unkostenbeiträge mehr an.

WORKSHOP IM RAHMEN DER SUMMERSCHOOL "HOW MANY ROADS...?"

in Zusammenarbeit der Graduate School mit den Mentoringprogrammen ProScience und ProViae und daher nur für weibliche Pro­mo­vendinnen und Postdoktorandinnen.

Zielgruppen

  • Postdoktorandinnen
  • Promovendinnen

veranstaltet durch

Graduate School

Kooperationspartner

Mentoring, Mentoring ProScience / ProViae

Anmeldeschluss

26.06.2019

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Zur Übersicht