Promotionskolleg Finance & Acounting

Mit der Aufnahme ins Promotionskolleg werden unsere Promovierenden Mitglied in der Scientific Community und damit von Anfang an in den internationalen wissenschaftlichen Diskurs über die jeweiligen Forschungsfragen einbezogen. Wir bieten jungen Nachwuchsforschern, die Interesse an aktuellen Fragestellungen aus dem Bereich Finance & Accounting haben, eine qualitativ hochwertige Ausbildung. Unser Promotionsprogramm umfasst die vier Pflichtmodule der aktuellen Promotionsordnung. Diese Module sind Wissenschaftspraxis / -ethik, Wissenschaftstheorie, Forschungsmethoden und ein fachspezifisches Forschungskolloquium. Ein wesentlicher Bestandteil der Ausbildungsphilosophie ist die Vermittlung spezialisierter Fachkenntnisse.

Neben den oben genannten Pflichtmodulen bieten wir zusätzliche Veranstaltungen an, die für eine abwechslungsreiche Ausbildung sorgen und den Startschuss für eine erfolgreiche akademische Karriere geben. Veranstaltungen sind Forschungsworkshops mit hochrangigen externen Expertinnen und Experten, ein Mentoring-Programm und Schreibworkshops. Unser Ziel ist, Doktoranden und Doktorandinnen für Forschungspositionen an führenden Universitäten oder in der Industrie vorzubereiten. Sie lernen wissenschaftliche Theorie weiterzuentwickeln, wissenschaftlich fundierte Studien zu konzipieren und ihre Forschung in international angesehenen Fachzeitschriften zu veröffentlichen.

Doktorgrad

Im Rahmen dieses Promotionskollegs verleiht die Fakultät Wirtschaftswissenschaften den Doktorgrad Doktorin oder Doktor der Wirtschafts-, Sozial- und Politikwissenschaften (Dr. rer. pol.).

Mitglieder des Promotionskollegs