Promotionskolleg
Philosophie, Literatur & Geschichte

Sowohl die Philosophie als auch die Literaturwissenschaft gehören zu den kulturwissenschaftlichen Schlüsseldisziplinen. Forschungen in diesen Bereichen bildeten die Grundlage der historischen Kulturwissenschaften, wie sie um 1900 konzipiert wurden, gaben aber, zusammen mit der Geschichtswissenschaft, auch entscheidende theoretische und methodische Impulse zur Entwicklung der neueren Kulturwissenschaften im Gefolge des cultural turn, der wiederum zu einer Erweiterung und Entgrenzung der traditionellen, disziplinär angelegten Gegenstandsbereiche und Forschungsfragen führte. Die Forschungen in diesen Bereichen haben in den letzten Jahrzehnten die Entwicklung der Kulturwissenschaften theoretisch geprägt und deren Gegenstände wesentlich erweitert.

Das Promotionskolleg Philosophie, Literatur und Geschichte fühlt sich dieser taktgebenden Funktion verbunden und ist an der weiteren Durchdringung geistes- und kulturwissenschaftlicher Perspektiven interessiert.

Doktorgrad

Im Rahmen dieses Promotionskollegs verleiht die Fakultät Kulturwissenschaften den Doktorgrad Doktorin oder Doktor der Philosophie (Dr. phil.).

Mitglieder des Promotionskollegs