Details

Von der Forschungsidee zum Geschäftsmodell

Wege in die Gründung

Lässt sich aus meinen Forschungsergebnissen oder aus den im Forschungsprozess entwickelten Kompetenzen vielleicht nicht nur eine Publikation veröffentlichen, sondern nutzenstiftende Angebote für die Gesellschaft entwickeln? Wie erkenne ich ein Marktpotential und wie könnte ein Modell aussehen, mit dem ich wirtschaftliche, vielleicht auch sozialunternehmerische, Perspektiven aus meiner wissenschaftlichen Tätigkeit ziehen kann?
Der Verwertungspotential-Check des Kooperations-Service unterstützt Promovierende bei der Entwicklung einer möglichen unternehmerisch ausgerichteten Verwertung der eigenen Forschungsaktivitäten. In einem 45 bis 60-minütigen Einzelgespräch besprechen wir, wie man auf Grundlage der eigenen Forschungsaktivitäten oder anderer Projektideen einem Gründungspotential auf die Spur kommt und sich einem Geschäftsmodell systematisch nähern kann. Schicken Sie uns bitte vor dem Termin eine kurze Skizze Ihrer Forschungsthemen oder auch Ihrer bereits bestehenden Geschäftsidee zu.

Kategorie GradSkills - Karrierewege sondieren und entwickeln
GradSkills - Kompetenzen außeruniversitärer Arbeitsmarkt
Datum wird noch bekannt gegeben
Zeit wird noch bekannt gegeben
Raum C40.M12 (und digital)
Referent
Carsten Wille, Leuphana Gründungsservice
Preis kostenlos

Für eine individuelle Terminvereinbarung kontaktieren Sie bitte Carsten Wille: wille@leuphana.de

Zielgruppen Promovierende
veranstaltet durch
Graduate School
Anmeldung Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung an der Leuphana erforderlich.

Zur Übersicht